Spielerisch kreativ sein

*Dieser Beitrag enthält einen oder mehrere Affiliate Links. Kommt über einen solchen Link ein Kauf zustande, erhält der Betreiber des Literaturblogs eine Provision.
Autor: S. Benedict-Rux
23. Juni 2021

Art Play von Marion Deuchars.

Der Name des Buches ist Programm: hier geht es darum spielerisch kreativ zu werden und mit künstlerischen Ausdrucksformen herumzuspielen. Die schottische Illustratorin und Bestsellerautorin Marion Deuchars zeigt in Ihrem Buch Art Play zahlreiche Möglichkeiten auf, sich der Kunst durch eigenes Tun spielerisch zu nähern. Die dafür benötigten Materialien dürften in vielen Haushalten, zumal wenn wenn Kinder mit darin leben, bereits vorhanden sein. Mit Bleistift, Buntstiften, Wassermalfarben, Wachsstiften, Schere, Kleber und etwas Moosgummi kann man die allermeisten Kreativvorschläge umsetzen.

Spielerisch kreativ sein weiter lesen »

Lesekompass 2021 – ausgewählter Lesestoff für junge Leser

*Dieser Beitrag enthält einen oder mehrere Affiliate Links. Kommt über einen solchen Link ein Kauf zustande, erhält der Betreiber des Literaturblogs eine Provision.
Autor: S. Benedict-Rux
27. Mai 2021

Der Lesekompass wurde von der Leipziger Buchmesse und der Stiftung Lesen ins Leben gerufen. Ausgezeichnet werden Kinder- und Jugendbücher, die Lesespaß versprechen. Ausgewählt werden die Bücher zum einen von einer Fachjury, aber auch Kinder dürfen in drei Jurys mitbestimmten. Zur Auswahl stehen jeweils die Neuerscheinungen, die zwischen zwei Leipziger Buchmessen erschienen sind. Heute wurde der Lesekompass 2021 vorgestellt.

Lesekompass 2021 – ausgewählter Lesestoff für junge Leser weiter lesen »

Hörbücher mit magischen Abenteuern im Wald

*Dieser Beitrag enthält einen oder mehrere Affiliate Links. Kommt über einen solchen Link ein Kauf zustande, erhält der Betreiber des Literaturblogs eine Provision.
Autor: S. Benedict-Rux
26. Mai 2021

Heute stellen wir im Literatur Blog zwei Hörbücher vor, in denen die Hauptfiguren gemeinsam mit sprechenden Tieren magische Abenteuer im Wald erleben. Beide versprechen Hörspaß für kleine Abenteurer. Den Anfang macht eine Geschichte um Hanna, die gemeinsam mit ihren Eltern in das Haus ihrer Großmutter einzieht und dort in eine neue Aufgabe hineinwächst.

Hörbücher mit magischen Abenteuern im Wald weiter lesen »

Nominierte für den Preis der Leipziger Buchmesse 2021

*Dieser Beitrag enthält einen oder mehrere Affiliate Links. Kommt über einen solchen Link ein Kauf zustande, erhält der Betreiber des Literaturblogs eine Provision.
Autor: S. Benedict-Rux
13. April 2021

Auch wenn die Leipziger Buchmesse in diesem Jahr nicht in der üblichen Weise stattfinden konnte, so werden einige der Literaturpreise die auf der Buchmesse normalerweise herausragende literarische Leistungen küren, vergeben werden. Heute wurde die Entscheidung der Jury über die Nominierten für den Preis der Leipziger Buchmesse in den Kategorien Belletristik, Sachbuch/Essayistik und Übersetzung bekannt gegeben.

Nominierte für den Preis der Leipziger Buchmesse 2021 weiter lesen »

Sachbuch-Vorstellung: Rettet die Vögel

*Dieser Beitrag enthält einen oder mehrere Affiliate Links. Kommt über einen solchen Link ein Kauf zustande, erhält der Betreiber des Literaturblogs eine Provision.
Autor: S. Benedict-Rux
12. April 2021
Copyright Bassermann Verlag

An der diesjährigen Vogelzählung „Stunde der Wintervögel“ zu Beginn des Jahres gab es eine Rekordbeteiligung an Vogelfreunden, die sich an der Aktion der Naturschutzbundes NABU beteiligt haben. Die Anzahl der gesichteten Vogel pro Garten war jedoch der zweitniedrigste Wert der seit Beginn der Vogelzählaktion im Jahr 2011 ermittelt wurde. Am häufigsten gemeldet wurden Haus- und Feldsperlinge, Kohlmeisen, Blaumeisen und Amseln. Etwa die Hälfe der heimischen Vogelarten gilt als gefährdet. Die Ursachen sind vielfältig und der Handlungsbedarf ist groß. In ihrem Buch „Rettet die Vögel“ führt Ursula Kopp in die Hintergründe ein und zeigt Wege auf, die Vogelwelt zu unterstützen.

Sachbuch-Vorstellung: Rettet die Vögel weiter lesen »

Nominierungen für den Deutschen Jugendliteraturpreis 2021

*Dieser Beitrag enthält einen oder mehrere Affiliate Links. Kommt über einen solchen Link ein Kauf zustande, erhält der Betreiber des Literaturblogs eine Provision.
Autor: S. Benedict-Rux
18. März 2021

Bücher die Bewusstsein für größere Zusammenhänge schaffen.

© AKJ/David Böhm

Heute hat der Arbeitskreis für Jugendliteratur die 6 Nominierten für die Sparten Bilder-, Kinder-, Jugend und Sachbuch veröffentlicht. Die Jury hebt die vielfältigen Erzählweisen und großartigen Illustrationen hervor, welche den Blick ihrer Leserinnen und Leser weiten und ein Bewusstsein für größere Zusammenhänge schaffen.

Auch die Favoriten der Jugendjury wurden bekannt gegeben. Sechs Leseclubs aus Bayern, Berlin, Reihnland-Pfalz, Hessen und Baden Württemberg haben rund 200 Bücher gelesen. Die Wahl der Jugendlichen fiel auf realistische Erzählungen, die die Leser tief in die Gefühlswelt der Protagonisten eintauchen lassen.

Nominierungen für den Deutschen Jugendliteraturpreis 2021 weiter lesen »

Statt Bücherfrühling: Leipzig liest extra im Mai

*Dieser Beitrag enthält einen oder mehrere Affiliate Links. Kommt über einen solchen Link ein Kauf zustande, erhält der Betreiber des Literaturblogs eine Provision.
Autor: S. Benedict-Rux
17. März 2021

Zu dieser Jahreszeit findet unter normalen Umständen die Leipziger Buchmesse statt, das erste Bücherfest des Jahres: Verlage, Autoren und Lesepublikum freuen sich gleichermaßen darauf, die Frühjahrsnovitäten zu feiern.

Statt Bücherfrühling: Leipzig liest extra im Mai weiter lesen »