Japan, Keramik und kulturelle Missverständnisse

Autor: S. Benedict-Rux
23. April 2018

Heiterer Roman über den Bau eines Anagama-Ofens an der Ostsee.

Buch bei amazon ansehen / bestellenIn einem fiktiven Dorf an der Ostsee baut ein japanischer Ofenbaumeister einen Anagama-Ofen für den deutschen Keramiker Ernst Liesang. Damit der Bau des Holzbrandofens im fremden Land nach allen Regeln der Überlieferung vonstatten gehen kann, reist Meister Yamashiro mit einem ganzen Tross von Begleitern an. Eine unglaubliche, eine große Sache und weil sie so ungewöhnlich ist, werden die Arbeiten von einem Filmteam begleitet. Hier prallen Welten aufeinander und zwar in mehrfacher Hinsicht. Das ist für die Leser des Romans Herr Yamashiro bevorzugt Kartoffeln von Christoph Peters immer wieder sehr amüsant. Japan, Keramik und kulturelle Missverständnisse weiter lesen »

Fröhlich-frische Kinderbuch-Reihe für Leseanfänger

Autor: S. Benedict-Rux
10. April 2018

Eine Klasse für sich von Pamela Butchart.

Buch bei amazon ansehen / bestellenEine bunt gemischte und sehr lebendige Klasse voller Fantasie, ein kindlicher Erzähler der die Erlebnisse aus Kindersicht erzählt und eine Typographie, die durch Größenunterschiede Betonungen setzt – das sind die Hauptzutaten für eine frische und witzige Kinderbuchreihe aus dem Verlag Orell Füssli, die sich an Leseanfänger richtet. Fröhlich-frische Kinderbuch-Reihe für Leseanfänger weiter lesen »

Kleinode in denen sich das Licht spiegelt

Autor: S. Benedict-Rux
26. März 2018

Buch bei amazon ansehen / bestellen

Wir leben im Nordlicht von Cornelia Travnicek.

Der kleine Prosaband als eBook versammelt acht frühe Erzählungen der Autorin, welche überwiegend in dem bereits vergriffenen Prosaband „Aurora Borealis“ 2008 erschienen sind. Die Figuren in den Geschichten frösteln von der Einsamkeit, die sie selbst dann erleben, wenn sie eine Familie haben oder in einer Beziehung sind. Manche sind Opfer erlittener oder selbst ausgeübter Gewalt.

Keine einfache Themen, doch Travnicek gelingt es, Kleinode in denen sich das Licht spiegelt weiter lesen »

Bilderbuch-Neuerscheinung: Oje, ein Buch!

Autor: S. Benedict-Rux
19. März 2018

Buch bei amazon ansehen / bestellen

Oder: Wie man ein Buch benutzt und was es bewirken kann.

Juri kommt aufgeregt zu Frau Asperilla gerannt: er hat von Herrn Schnippel ein Bilderbuch geschenkt bekommen! Nun soll Frau Asperilla ihm das Buch vorlesen, doch es scheint, als ob die Gute, mit einem Smartphone auf einer Bank sitzend, nicht so recht weiß, wie sie damit umgehen soll. Sie wundert sich, dass sich das Buch nicht selber vorliest, man die Geschichte nicht ändern kann… Doch glücklicherweise weiß Juri um die tollen Möglichkeiten, die ein Buch bietet und wie man es bedient. Er weist sie geduldig immer wieder darauf hin, dass man die Seiten umblättern muss und nicht wischen. Bilderbuch-Neuerscheinung: Oje, ein Buch! weiter lesen »

Selbstfindung im kargen andalusischen Winter

Autor: S. Benedict-Rux
5. März 2018

Eugen Ruges Roman Cabo de Gata

Buch bei amazon ansehen / bestellenEr ist ein erfolgloser Schriftsteller, alleinstehend und hat offenbar schon ein ganze Weile eine Schreibblockade. Sein Leben im Berlin der Nachwendezeit ist in Ritualen erstarrt, die er umso mehr hasst, als er diese ritualhafte Lebensweise von seinem Vater übernommen hat. Doch dieser hat im Gegensatz zu ihm ein gutes Auskommen und ist ein publizierter Autor.

Es soll ein Befreiungsschlag werden. Die Hauptfigur kündigt ihre Wohnung, Versicherungen, entsorgt den größten Teil ihres Hab und Gutes, um sich mit kleinem Gepäck in einen Zug Richtung Süden zu setzen, um dort einen Roman zu schreiben. Nach einem Zwischenstopp in Barcelona entscheidet sich der Schriftsteller nach Cabo de Gata weiterzureisen, einem als romantisches Fischerdorf angepriesenem Ort an der Südspitze Andalusiens.

Doch es ist Herbst, wird bald Winter Selbstfindung im kargen andalusischen Winter weiter lesen »

Jugendbuch-Tipp: Pageturner zum Thema künstliche Intelligenz

Autor: S. Benedict-Rux
12. Februar 2018

Boy in a White Room von Karl Olsberg ist ein packender Thriller für Jugendliche.

Buch bei amazon ansehen / bestellenEr erwacht in einem weißen Raum und hat keine Erinnerung. Wer ist er? Wie ist er hierhergekommen und warum ist er eingesperrt? Wenigstens gibt es in dem Raum eine Computerstimme, die sich Alice nennt und wenn diese ihm auch nicht sagen kann, wer er ist, so kann er mit ihrer Hilfe doch wenigstens im Internet recherchieren und sich die Ergebnisse auf den weißen Wänden anzeigen lassen. Das ist der Ausgangspunkt des Thrillers Boy in a White Room, der sich in teils schwindelerregender Weise um das Thema Identitätsfindung und künstliche Intelligenz dreht. Jugendbuch-Tipp: Pageturner zum Thema künstliche Intelligenz weiter lesen »

Preis der Leipziger Buchmesse 2018 – die Nominierten

Autor: S. Benedict-Rux
8. Februar 2018

Jury veröffentlicht die Kandidaten für den Preis der Leipziger Buchmesse 2018

Bald ist es soweit: Im Rahmen der Leipziger Buchmesse, die in diesem Jahr vom 15.-18. März stattfinden wird, werden die Preisträger des Preises der Leipziger Buchmesse 2018 gekürt. Heute hat die Jury die Anwärter auf den renommierten Buchpreis, der in den Kategorien Belletristik, Sachbuch/Essayistik und Übersetzung vergeben wird, bekannt gegeben. Eingereicht wurden mehr als 400 Buchtitel. Preis der Leipziger Buchmesse 2018 – die Nominierten weiter lesen »