Dorfromantik: Das Brettspiel

*Dieser Beitrag enthält einen oder mehrere Affiliate Links. Kommt über einen solchen Link ein Kauf zustande, erhält der Betreiber des Literaturblogs eine Provision.
Autor: S. Benedict-Rux
21. Februar 2024

Die Brettspiel-Adaption ist Spiel des Jahres 2023

4250231731877 Dorfromantik SdJ Cover RGB
Copyright Pegasus Spiele

Das Spiel Dorfromantik wurde zunächst von Luca Langenberg, Sandro Heuberger, Timo Falcke und Zwi Zausch als Computerspiel konzipiert und 2021 auf den Markt gebracht. Das Einzelspieler-Spiel, in welchem man sechseckige Landschaftsplättchen nach nach bestimmten Regeln wie ein Puzzle auslegt, eroberte schnell die Herzen zahlreicher Aufbauspiele-Fans.
Die Brettspiel-Adaption, und um diese geht es in diesem Beitrag, erschien 2022 bei Pegasus Spiele und wurde zum Spiel des Jahres 2023 gekürt. Anders als das Computerspiel kann man das Brettspiel zwar auch alleine spielen, es ist aber eher als kooperatives Brettspiel für mehrere Personen angelegt – als Familienspiel etwa, das Groß und Klein zusammen an den Spieletisch holt.

Dorfromantik: Das Brettspiel weiter lesen »

Seraph 2024 – das sind die Nominierten

*Dieser Beitrag enthält einen oder mehrere Affiliate Links. Kommt über einen solchen Link ein Kauf zustande, erhält der Betreiber des Literaturblogs eine Provision.
Autor: S. Benedict-Rux
24. Januar 2024

Auch in diesem Jahr wird der Literaturpreis für phantastische Literatur, SERAPH, in drei Kategorien vergeben. Gerade hat die Phantastische Akademie als ersten die Nominierten für die drei Kategorien Bestes Buch, Bestes Debüt, und Bester Independent-Titel bekannt gegeben.

Seraph 2024 – das sind die Nominierten weiter lesen »

Wilder Weiser Wald

*Dieser Beitrag enthält einen oder mehrere Affiliate Links. Kommt über einen solchen Link ein Kauf zustande, erhält der Betreiber des Literaturblogs eine Provision.
Autor: S. Benedict-Rux
18. Dezember 2023

Achtsame Botschaften aus dem Wald zur Unterstützung von Kindern.

Wilder Weiser Wald 72 dpi 9783958836426

Die beiden Autoren Jennie Appel und Dirk Grosser haben in den letzten Jahren Seelenreisen für Kinder veröffentlicht. Das Kartenset Wilder Weiser Wald knüpft an diese Seelenreisen an, kann aber auch völlig unabhängig von ihnen genutzt werden. Da gibt es den bärenstarken Bär, der aber auch mal Hilfe von anderen braucht, den gar nicht so ängstlichen Hasen und den Hirschen, der das große Lied des Lebens spüren kann. Hilfreich ist das Set für alle Erwachsenen, die mit Kindern „arbeiten“ und ihnen helfen wollen mit sich selber, den eigenen Gefühlen und auch mit der Natur wieder stärker in Kontakt zu kommen, also Eltern und Großeltern sowie pädagogischen Kräften.

Wilder Weiser Wald weiter lesen »

Kinderbuch: Anni – Freunde finden für Anfänger

*Dieser Beitrag enthält einen oder mehrere Affiliate Links. Kommt über einen solchen Link ein Kauf zustande, erhält der Betreiber des Literaturblogs eine Provision.
Autor: S. Benedict-Rux
13. Dezember 2023
9783743213487

Oje, Anni hat es wirklich nicht leicht. Ihre beste Freundin seit Sandkastentagen Misa ist weggezogen – nach Amerika! Sie fehlt ihr so schrecklich! Und das Haussschwein Ringel, das sie von ihren Eltern bekommen hat, läuft immer vor ihr weg und versteckt sich ängstlich unter dem Tisch. Immerhin ist da Bruder Aleksi, der für einen großen Bruder eigentlich ganz okay ist. Aber eine beste Freundin kann er natürlich nicht ersetzen. Wie soll Anni nur eine neue Freundin finden?

Kinderbuch: Anni – Freunde finden für Anfänger weiter lesen »

Freundschaft im Regenwald

*Dieser Beitrag enthält einen oder mehrere Affiliate Links. Kommt über einen solchen Link ein Kauf zustande, erhält der Betreiber des Literaturblogs eine Provision.
Autor: S. Benedict-Rux
29. November 2023
9783743215238

In einer regnerischen Nacht wird im Dschungel das Bonobo-Äffchen Mbula geboren. Nicht weit davon ist  der Kongopapagei Muyi einem Käfig entwischt, in den man ihn gesperrt hat, um ihn zu verkaufen. Kurz nach seiner Flucht verletzt er sich an einem Flügel und muss rasten. Er setzt sich in einen Baum und beobachtet Mbulas Mutter wie sie in einer Baumkrone ein Nest für die Nacht baut. Als Mbula ihn plötzlich anschaut und heranzuwinken scheint, kommt der Papagei näher. Bonobos sind sehr freundliche und soziale Zwergschimpansen und als Mbulas Mutter bemerkt, dass Muyi verletzt ist, lädt sie ihn ein die Nacht in ihrem Schlafnest zu verbringen – der Beginn einer Freundschaft, die sich in den bevorstehenden unruhigen Zeiten als sehr hilfreich erweisen wird. Denn: Menschen haben angefangen Schneisen durch den Regenwald zu schlagen und sie scheinen im Boden etwas zu suchen…

Freundschaft im Regenwald weiter lesen »

Weihnachtsbäckerei: Weihnachten kann kommen!

*Dieser Beitrag enthält einen oder mehrere Affiliate Links. Kommt über einen solchen Link ein Kauf zustande, erhält der Betreiber des Literaturblogs eine Provision.
Autor: S. Benedict-Rux
20. November 2023

„Fancy Christmas Baking“ von Lena Söderström.

9783959618168 01

Die Tage werden früh dunkel und die Weihnachtszeit naht unübersehbar mit großen Schritten. Zu den Freuden der Adventszeit gehört für viele die Weihnachtsbäckerei. Wenn leckere Düfte mit weihnachtlichen Gewürzen durch die Wohnung ziehen, hebt das die Stimmung und bringt Augen zum Leuchten. Auch in Schweden gehört viel leckeres Essen zur Weihnachtszeit und Kuchen, Gebäck sowie Süßigkeiten dürfen dabei nicht fehlen. Von der Kochbuchautorin Lena Söderstrom ist dieses Jahr ein neues Backbuch mit weihnachtlichen schwedischen und internationalen Rezepten erschienen: Fancy Christmas Baking.
Das Backbuch versammelt Rezepte unter anderem für saftige Cheesecakevariationen, schokoladige Tartes, weihnachtliches Kleingebäck, ja sogar Pralinen und Bonbons.

Weihnachtsbäckerei: Weihnachten kann kommen! weiter lesen »

Der Garten im Klimawandel – gärtnern ohne gießen

*Dieser Beitrag enthält einen oder mehrere Affiliate Links. Kommt über einen solchen Link ein Kauf zustande, erhält der Betreiber des Literaturblogs eine Provision.
Autor: S. Benedict-Rux
10. Oktober 2023

Trockenheitshelden für unsere Gärten.

9783440170885front

In den letzten Jahren hat es auch bei uns in manchen Regionen zunehmend ausgeprägte Dürreperioden gegeben. Was für ein trauriger Anblick, wenn der mit Liebe und Mühe angelegte und gepflegte Garten nicht gedeiht, sondern die Pflanzen die Blätter hängen lassen oder gar verdorren. Gartenbesitzer wissen: die Bewässerung mit Gießkanne und Co. hält die Pflanzen zwar möglicherweise am Leben, aber selten reicht das aus, um bei wochenlanger Trockenheit dafür zu sorgen, dass sie gedeihen. Viele Wissenschaftler gehen davon aus, dass es auch zukünftig häufiger längere Trockenperioden bei uns geben wird. Schlecht für die Vegetation in unseren Breitengraden, die überwiegend nur unzureichend auf diese Veränderungen vorbereitet sind. Doch es gibt sie, die Trockenhelden, die nur wenig Wasser brauchen und es überrascht, wie farbenfroh und üppig sie dennoch sind. Jetzt, im Herbst, ist eine ideale Zeit die meisten trockenheitstoleranten Pflanzen im Garten zu pflanzen – damit der Garten zukünftig auch bei Trockenperioden eine Oase ist. In ihrem Ratgeber, Trockenhelden, geht Landschaftsarchitektin Simone Kern auf die Hintergründe ein und stellt eine Auswahl dieser Trockenheitskünstler vor.

Der Garten im Klimawandel – gärtnern ohne gießen weiter lesen »