Literatur-Kategorie: Literatur News

Deutscher Jugendliteraturpreis 2020

*Dieser Beitrag enthält einen oder mehrere Affiliate Links. Kommt über einen solchen Link ein Kauf zustande, erhält der Betreiber des Literaturblogs eine Provision.

/ Autor: S. Benedict-Rux

Büchernahrung für junge Leser in Zeiten von Corona.

Dieses Jahr ist ja (fast) alles anders. Aber während die Leipziger Buchmesse noch abgesagt werden musste, hat die Frankfurter Buchmesse immerhin wenigstens keimfrei virtuell stattgefunden. Einziges Ansteckungsrisiko: Lesefieber. Und glücklicherweise kann man sich auf das Eine oder Andere doch verlassen – die indirekten Leseempfehlungen durch Literatur- und Buchpreise etwa. Denn Abstand halten, Hygieneregeln und Zuhause bleiben ist das Eine, aber wir müssen auch dafür sorgen, dass wir in solchen Zeiten psychisch gesund bleiben. Bücher sind da durchaus wichtig – für Groß und Klein. Eine schöne Auswahl an Empfehlungen für junge Lese aller Altersstufen ist da immer wieder der Deutsche Jugendliteraturpreis, dessen diesjährige Preisträger am 16.10.20 in einem Livestream bekannt gegeben worden sind.

Dies sind die Preisträger des Deutschen Jugendliteraturpreises 2020:



Deutscher Jugendliteraturpreis 2020 weiter lesen »

Hotlist 2020 – Leseempfehlungen von Büchern aus unabhängigen Verlagen

*Dieser Beitrag enthält einen oder mehrere Affiliate Links. Kommt über einen solchen Link ein Kauf zustande, erhält der Betreiber des Literaturblogs eine Provision.

/ Autor: S. Benedict-Rux

Fachjury und Publikum haben gewählt.

Die HOTLIST lenkt seit 2009 das Augenmerk auf die Qualität und Vielfalt der Buchtitel von unabhängigen Verlagen des deutschsprachigen Raums. Dabei werden sieben Titel durch eine Fachjury ausgewählt, drei weitere durch eine Publikumswahl bestimmt. In diesem Jahr wurden mehr als 3000 Stimmen durch das Lesepublikum abgegeben.



Hotlist 2020 – Leseempfehlungen von Büchern aus unabhängigen Verlagen weiter lesen »

Hotlist, Buchblog-Award und Zunahme der E-Book-Verkäufe

*Dieser Beitrag enthält einen oder mehrere Affiliate Links. Kommt über einen solchen Link ein Kauf zustande, erhält der Betreiber des Literaturblogs eine Provision.

/ Autor: S. Benedict-Rux

Die Bekanntgabe der Longlist für den Deutschen Buchpreis 2020 am gestrigen Dienstag ist sicher die wichtiges Nachricht der letzten Tage in der deutschen Literatur- und Bücherwelt, doch es gibt noch mehr zu berichten.



Hotlist, Buchblog-Award und Zunahme der E-Book-Verkäufe weiter lesen »

Deutscher Buchpreis 2020: Longlist ist da!

*Dieser Beitrag enthält einen oder mehrere Affiliate Links. Kommt über einen solchen Link ein Kauf zustande, erhält der Betreiber des Literaturblogs eine Provision.

/ Autor: S. Benedict-Rux

Jury veröffentlicht die 20 nominierten Titel.

Rund 200 Bücher waren ins Rennen um den Deutschen Buchpreis gestartet. Heute hat die Jury die 20 Titel veröffentlicht, die es in die Longlist geschafft haben. Die Jury hebt die Vielfalt der Themen und poetischer Ausdruckweisen der eingereichten Bücher hervor. Das sind die Nominierten:



Deutscher Buchpreis 2020: Longlist ist da! weiter lesen »

Hotlist 2020 – die Vorauswahl

*Dieser Beitrag enthält einen oder mehrere Affiliate Links. Kommt über einen solchen Link ein Kauf zustande, erhält der Betreiber des Literaturblogs eine Provision.

/ Autor: S. Benedict-Rux

Publikumsvoting läuft bereits.

Es ist wieder soweit: 170 Verlage haben sich mit einer Titeleinreichung für die Hotlist 2020 beworben. Die Vorauswahl der 30 Bücher, die ins Rennen für die Hotlist 2020 gehen stehen fest. Am Ende wird die Empfehlungsliste zehn Buchtitel umfassen. Davon werden sieben durch eine Fachjury bestimmt und drei durch ein Publikumsvoting.



Hotlist 2020 – die Vorauswahl weiter lesen »

Nominierungsbroschüre zum Deutschen Jugendliteraturpreis 2020 erhältlich

*Dieser Beitrag enthält einen oder mehrere Affiliate Links. Kommt über einen solchen Link ein Kauf zustande, erhält der Betreiber des Literaturblogs eine Provision.

/ Autor: S. Benedict-Rux

Der Deutsche Jugendliteraturpreis wird alljährlich im Herbst auf der Frankfurter Buchmesse vergeben. Die Bekanntgabe der Nominierten erfolgt üblicherweise im Rahmen der Leipziger Buchmesse im Frühjahr. Dieses Jahr war einiges anders: die Leipziger Buchmesse wurde abgesagt, um Besucher, Aussteller und Veranstalter vor der Ansteckung mit dem Coronavirus zu schützen und die Nominierungen wurden in einer Onlineveranstaltung bekanntgegeben. Nun ist auch die Nominierungsbroschüre zum Deutschen Jugendliteraturpreis erhältlich.



Nominierungsbroschüre zum Deutschen Jugendliteraturpreis 2020 erhältlich weiter lesen »

Preis der Leipziger Buchmesse 2020: Preisträger-Bekanntgabe im Rahmen einer Hörfunk-Sendung

*Dieser Beitrag enthält einen oder mehrere Affiliate Links. Kommt über einen solchen Link ein Kauf zustande, erhält der Betreiber des Literaturblogs eine Provision.

/ Autor: S. Benedict-Rux

Die Bekanntgabe der Gewinner der Preises der Leipziger Buchmesse erfolg trotz Messeabsage am 12. März 2020.

Erstmals in den 16 Jahren des Bestehens des Preises der Leipziger Buchmesse kann die Verleihung des Literaturpreises nicht öffentlich stattfinden. Grund dafür ist die Absage der Leipziger Buchmesse. Die Stadt Leipzig und die Leipziger Buchmesse hatten am 03. März 2020 die Buchmesse abgesagt, weil sie das Risiko für die Gesundheit von Ausstellern, Besuchern und Mitarbeitern der Buchmesse aufgrund der zunehmenden Verbreitung des Coronavirus als zu hoch einschätzen, beziehungsweise die Auflagen für Großveranstaltung unter diesem Umständen nicht einzuhalten ist.
Dennoch erfolgt am 12.03.2020 die Bekanntgabe der diesjährigen Preisträger. Das gute alte Radio springt sozusagen ein. Im Rahmen der Hörfunk-Sendung „Lesart. Das Literaturmagazin“ des Preis-Medienpartners Deutschlandfunk Kultur wird ab 9:05 Uhr die Jury unter der Leitung von Jens Bisky ihre Entscheidung erläutern und die Gewinner bekannt geben.



Preis der Leipziger Buchmesse 2020: Preisträger-Bekanntgabe im Rahmen einer Hörfunk-Sendung weiter lesen »