Tea Time – auf ein Tässchen Tee…

*Dieser Beitrag enthält einen oder mehrere Affiliate Links. Kommt über einen solchen Link ein Kauf zustande, erhält der Betreiber des Literaturblogs eine Provision.
Autor: S. Benedict-Rux
2. November 2022

Ein neuer, bitterböser Roman von Ingrid Noll.

Pressebild tea timeDiogenes Verlag 72dpi

Vor wenigen Tagen erschien der jüngste Roman der Bestseller-Autorin Ingrid Noll. Auch in ihrem neuen Buch mit dem Titel Tea Time bleibt sie ihrer Linie treu. Im Zentrum stehen Frauen, die zunächst nur harmlos und schrullig wirken, aber unter gewissen Umständen eine gehörige Portion Skrupellosigkeit entwickeln.

Tea Time – auf ein Tässchen Tee… weiter lesen »

Ingrid Noll: Kein Feuer kann brennen so heiß

*Dieser Beitrag enthält einen oder mehrere Affiliate Links. Kommt über einen solchen Link ein Kauf zustande, erhält der Betreiber des Literaturblogs eine Provision.
Autor: S. Benedict-Rux
26. September 2022

Heimliche Liebschaften, Gier und und Rache

Pressebild kein feuer kann brennen so heissDiogenes Verlag 72dpi

Wer gerne originelle Krimis mit viel Humor und wenig Gewalt liest, ist mit den Romanen von Ingrid Noll immer gut beraten. So auch mit ihrem 2021 erschienen Buch Kein Feuer kann brennen so heiß. Im Zentrum des Romans steht Altenpflegerin Lorina. Bislang hat sie eher nicht auf der Sonnenseite des Lebens gestanden. Von Geburt an weder mit Schönheit noch Anmut ausgestattet, wird sie von Kindesbeinen an selbst von ihrer Familie schlecht behandelt.

Ingrid Noll: Kein Feuer kann brennen so heiß weiter lesen »

Die Hotlist 2022 mit den zehn Leseempfehlungen aus unabhängigen Verlagen ist da!

*Dieser Beitrag enthält einen oder mehrere Affiliate Links. Kommt über einen solchen Link ein Kauf zustande, erhält der Betreiber des Literaturblogs eine Provision.
Autor: S. Benedict-Rux
6. September 2022

Seit 2009 soll die Hotlist auf herausragende Bücher hinweisen, die in unabhängigen Verlagen des deutschsprachigen Raums erschienen sind. Dies sind die ausgewählten Titel dieses Jahrgangs. Sieben Titel wurden durch eine Fachjury bestimmt, drei Titel wurden durch ein Publikumsvoting ermittelt. Beim Voting wurden 3700 Stimmen abgegeben.

Die Hotlist 2022 mit den zehn Leseempfehlungen aus unabhängigen Verlagen ist da! weiter lesen »

Introvertiertheit als Stärke

*Dieser Beitrag enthält einen oder mehrere Affiliate Links. Kommt über einen solchen Link ein Kauf zustande, erhält der Betreiber des Literaturblogs eine Provision.
Autor: S. Benedict-Rux
5. September 2022

Eva Lohmann über die Stärke introvertierter Kinder und Eltern

9783499006388

Mit ihrem autobiographischen Debüt Acht Wochen verrückt über über ihren Aufenthalt in einer psychosomatischen Klinik, der auf der spiegel-Bestsellerliste stand ist Eva Lohmann bekannt geworden. In ihrem neuen Buch beschäftigt sie sich mit Introvertiertheit. Im allgemeinen wird sie eher als Schwäche oder zumindest als etwas angesehen, das es den Betroffenen schwerer macht ein wie auch immer geartetes „erfolgreiches“ Leben zu führen. Das beginnt schon in der Schule, in der introvertierten Kindern oft vorgeworfen wird, zu still zu sein und zu wenig mitzuarbeiten. Eva Lohmann zeigt in ihrem Buch die andere Seite der Medaille auf: die Stärken, die die Introvertiertheit von Kindern und Erwachsenen mit sich bringt.

Introvertiertheit als Stärke weiter lesen »

Deutscher Buchpreis 2022: Bekanntgabe der Longlist

*Dieser Beitrag enthält einen oder mehrere Affiliate Links. Kommt über einen solchen Link ein Kauf zustande, erhält der Betreiber des Literaturblogs eine Provision.
Autor: S. Benedict-Rux
23. August 2022

Aus den 233 eingereichten Buchtiteln hat die Kritikerjury 20 Romane für den Deutschen Buchpreis 2022 nominiert. Dies sind die Romane, die es auf die sogenannte Longlist geschafft haben:

Deutscher Buchpreis 2022: Bekanntgabe der Longlist weiter lesen »

Vier Freundinnen und ihr Traum einer Alters-WG

*Dieser Beitrag enthält einen oder mehrere Affiliate Links. Kommt über einen solchen Link ein Kauf zustande, erhält der Betreiber des Literaturblogs eine Provision.
Autor: S. Benedict-Rux
12. August 2022
9783832165390

Franziska, eine bislang mäßig erfolgreiche Buchautorin, hält sich mit wechselnden Jobs über Wasser. Zu Beginn des Romans „Alte Freundinnen“ arbeitet die 64-jährige als Betreuungshelfern in einem Altenpflegeheim. Nach einem Zwischenfall im Heim erinnert sie sich an einen alten Traum, den sie und ihre Freundinnen seit Studientagen haben. Sie nannten es es „ihr Projekt“ – eine gemeinsame Alters-WG. Wie wäre es, wenn die vier Freundinnen Franziskas altes Elternhaus, das sie vor fünf Jahren geerbt hat renovieren und ihren Jugendtraum dort verwirklichen?

Vier Freundinnen und ihr Traum einer Alters-WG weiter lesen »

Natur-Entdeckungsreise mit preisgekröntem Autor

*Dieser Beitrag enthält einen oder mehrere Affiliate Links. Kommt über einen solchen Link ein Kauf zustande, erhält der Betreiber des Literaturblogs eine Provision.
Autor: S. Benedict-Rux
11. Juli 2022

Im Arena Verlag erscheint diese Woche ein außergewöhnliches Kindersachbuch

978 3 401 71895 8
Copyright Arena Verlag

In wenigen Tagen erscheint im Arena Verlag ein neues Kindersachbuch von Dara McAnulty. McAnulty ist für sein allererstes Buch im Alter von nur 16 Jahren mit dem renommierten Wainwright Prize for Nature Writing ausgezeichnet worden. In seinem neuen Buch Die Natur und du bekommt man schnell einen Eindruck davon, was das Besondere an seiner Art zu schreiben ist.

Natur-Entdeckungsreise mit preisgekröntem Autor weiter lesen »