Deutscher Buchpreis 2021: Die sechs Finalisten

*Dieser Beitrag enthält einen oder mehrere Affiliate Links. Kommt über einen solchen Link ein Kauf zustande, erhält der Betreiber des Literaturblogs eine Provision.
Autor: S. Benedict-Rux
21. September 2021

Jury veröffentlicht die Shortlist des Deutschen Buchpreises 2021

Heute erfolgte die Bekanntgabe der Finalisten für den Deutschen Buchpreis 2021. Die aus der Vielzahl der 230 eingereichten Titel ausgewählten Werke seien „künstlerisch herausragende Romane, die bei aller Unterschiedlichkeit ihrer Topoi und Schreibweisen eines vereint: Sie sind alle auf je eigene Weise ausgezeichnet“, wird Jurysprecher Knut Cordsen, Kulturredakteur beim Bayerischen Rundfunk, in der Jurybegründung ziziert.

Folgende Romane wurden von der Jury für die Shortlist des Deutschen Buchpreises 2021 ausgewählt:

Deutscher Buchpreis 2021: Die sechs Finalisten weiter lesen »

Im Wahlkampf mit Loriot

*Dieser Beitrag enthält einen oder mehrere Affiliate Links. Kommt über einen solchen Link ein Kauf zustande, erhält der Betreiber des Literaturblogs eine Provision.
Autor: S. Benedict-Rux
6. September 2021
Buchcover „Im Wahlkampf mit Loriot“

Wie viel Loriot, der vielseitige Humorist, dessen Todestag sich gerade im August zum zehnten Mal jährte, uns auch heute noch mitzuteilen hat, zeigt das im Juni bei Diogenes erschienene Buch Im Wahlkampf mit Loriot. Mit spitzer

Im Wahlkampf mit Loriot weiter lesen »

Deutscher Buchpreis 2021 – die Longlist mit den 20 nominierten Romanen ist da

*Dieser Beitrag enthält einen oder mehrere Affiliate Links. Kommt über einen solchen Link ein Kauf zustande, erhält der Betreiber des Literaturblogs eine Provision.
Autor: S. Benedict-Rux
24. August 2021

Heute am 24.08.21 wurde die mit Spannung erwartete Longlist für den Deutschen Buchpreis 2021 veröffentlicht. Stolze 230 Titel waren für den renommierten Buchpreis eingereicht worden. Folgende 20 Romane haben die erste Hürde genommen und haben es auf die Longlist geschafft:

Deutscher Buchpreis 2021 – die Longlist mit den 20 nominierten Romanen ist da weiter lesen »

Hotlist 2021 – noch bis zum 20. August 2021 Favoriten wählen

*Dieser Beitrag enthält einen oder mehrere Affiliate Links. Kommt über einen solchen Link ein Kauf zustande, erhält der Betreiber des Literaturblogs eine Provision.
Autor: S. Benedict-Rux
16. August 2021
Hotlist 2021

Wer Unabhängige Verlage unterstützen möchte oder sich für Literatur jenseits der Bestseller-Listen interessiert, sollte einen Blick auf die Hotlist-Leseempfehlungen werfen. Die Vielfalt ist Programm: Von Lyrik, Sachbuch, Erzählungen und Romanen bis hin zu einer Graphic Novel und mehreren außergewöhnlichen Künstlerbüchern erstreckt sich die Spannbreite. So dürfte sich für viele Lese-Geschmäcker etwas auf der Auswahlliste finden. Aktuell läuft noch die Wahlphase für die Hostlist 2021. Bis einschließlich 20.08.21 können Favoriten auch vom Lesepublikum gewählt werden, denn zusätzlich zu den sieben Hotlist-Titeln die die Jury auswählt, werden drei Titel durch Publikumswahl bestimmt.

Hotlist 2021 – noch bis zum 20. August 2021 Favoriten wählen weiter lesen »

Ein poetisches Bilderbuch über die Hoffnung mitten im Winter

*Dieser Beitrag enthält einen oder mehrere Affiliate Links. Kommt über einen solchen Link ein Kauf zustande, erhält der Betreiber des Literaturblogs eine Provision.
Autor: S. Benedict-Rux
2. August 2021

Poesie für Klein und Groß

Ein kleines Mädchen und ihre Katze sind die Helden dieses poetischen Bilderbuches. Sie spielen Schattenspiele, lauschen den Geschichten, die der Wind erzählt und beobachten wie diese Geschichten gemeinsam mit dem Wind und den Schneeflocken umher tanzen. Hier wird weniger eine fortlaufende Geschichte erzählt, als mit poetischen Bildern und Worten, eine besondere Stimmung erzeugt. Eine Stimmung mit Achtsamkeit für das zauberhafte, aber auch für dunkle Schatten. Es ist eine poetische Geschichte für Hoffnung, auch mitten im dunklen Winter.

Ein poetisches Bilderbuch über die Hoffnung mitten im Winter weiter lesen »

Stück für Stück zum Gartenparadies

*Dieser Beitrag enthält einen oder mehrere Affiliate Links. Kommt über einen solchen Link ein Kauf zustande, erhält der Betreiber des Literaturblogs eine Provision.
Autor: S. Benedict-Rux
21. Juli 2021

Wildes Paradies von Claudia Praxmayer.

Buchcover Wildes Paradies
Buchcover Wildes Paradies

Gemeinsam mit ihrem Mann kaufte die Biologin Claudia Praxmayer einen alten Hof im Chiemgau mit dem Wunsch, ein Paradies für Pflanzen, Tiere und Menschen zu schaffen. Doch dieses wilde Paradies war zunächst nur eine sehnsuchtsvolle Vorstellung und die Autorin hatte großen Respekt vor dem eigenen Vorhaben. Mit Arbeit, Geduld und Ausdauer hat das Paar im Laufe der Jahre seinen Traum zwischen Wildkräutern, Blütenpracht, Gemüse, Obstbäumen und Totholzhecken geschaffen. Im Frühjahr veröffentlichte Praxmayer ein Buch, wie sie es sich zu Beginn ihres Vorhabens gewünscht hätte: Wildes Paradies. Der Natur freien Lauf lassen und dafür reich belohnt werden.

Stück für Stück zum Gartenparadies weiter lesen »

Spielend neue Verhaltensmöglichkeiten erkunden

*Dieser Beitrag enthält einen oder mehrere Affiliate Links. Kommt über einen solchen Link ein Kauf zustande, erhält der Betreiber des Literaturblogs eine Provision.
Autor: S. Benedict-Rux
28. Juni 2021

Respekt! Ein Kartenspiel für junge Weltverbesserer

Zu Beginn des Jahres ist im Dressler Verlag ein neues Karten-Fragespiel erschienen, das sich an engagierte Kinder ab 10 Jahren richtet. Die Fragen kreisen um soziale Themen, die auch im Leben von Kindern schon eine Rolle spielen können. Sie regen zur Auseinandersetzung mit den eigenen Werten und wertschätzendem gemeinschaftlichem Umgang miteinander an. Durch die Bewusstwerdung der eigenen Werte, Rechte und Möglichkeiten bereiten sie mögliche Verhaltensänderungen im Alltag der Kinder vor.

Spielend neue Verhaltensmöglichkeiten erkunden weiter lesen »