Schlagworte: Sachbuch

Brotbacken mit dem Brotdoc

*Dieser Beitrag enthält einen oder mehrere Affiliate Links. Kommt über einen solchen Link ein Kauf zustande, erhält der Betreiber des Literaturblogs eine Provision.

/ Autor: S. Benedict-Rux

Buchcover Der Brotdoc.Gesundes Brot aus meinem Ofen.
Copyright Christian Verlag

Im ersten Moment überwiegt ein Gefühl des Zuviels: eine kompakte Einführung in das Thema Brotbacken und die Gründe für lange Gehzeiten oder selbst angesetzte Sauerteige. Dann ein Blick auf die ersten Rezepte mit 14-15 Stunden Geh- beziehungsweise Reifezeiten. „Huch, wie aufwändig“, der erste Gedanke, „ob das was wird, mit dem Buch und mir?“



Brotbacken mit dem Brotdoc weiter lesen »

Preis der Leipziger Buchmesse 2020: Preisträger-Bekanntgabe im Rahmen einer Hörfunk-Sendung

*Dieser Beitrag enthält einen oder mehrere Affiliate Links. Kommt über einen solchen Link ein Kauf zustande, erhält der Betreiber des Literaturblogs eine Provision.

/ Autor: S. Benedict-Rux

Die Bekanntgabe der Gewinner der Preises der Leipziger Buchmesse erfolg trotz Messeabsage am 12. März 2020.

Erstmals in den 16 Jahren des Bestehens des Preises der Leipziger Buchmesse kann die Verleihung des Literaturpreises nicht öffentlich stattfinden. Grund dafür ist die Absage der Leipziger Buchmesse. Die Stadt Leipzig und die Leipziger Buchmesse hatten am 03. März 2020 die Buchmesse abgesagt, weil sie das Risiko für die Gesundheit von Ausstellern, Besuchern und Mitarbeitern der Buchmesse aufgrund der zunehmenden Verbreitung des Coronavirus als zu hoch einschätzen, beziehungsweise die Auflagen für Großveranstaltung unter diesem Umständen nicht einzuhalten ist.
Dennoch erfolgt am 12.03.2020 die Bekanntgabe der diesjährigen Preisträger. Das gute alte Radio springt sozusagen ein. Im Rahmen der Hörfunk-Sendung „Lesart. Das Literaturmagazin“ des Preis-Medienpartners Deutschlandfunk Kultur wird ab 9:05 Uhr die Jury unter der Leitung von Jens Bisky ihre Entscheidung erläutern und die Gewinner bekannt geben.



Preis der Leipziger Buchmesse 2020: Preisträger-Bekanntgabe im Rahmen einer Hörfunk-Sendung weiter lesen »

Ein außergewöhnliches Sachbilderbuch über unsere Erde

*Dieser Beitrag enthält einen oder mehrere Affiliate Links. Kommt über einen solchen Link ein Kauf zustande, erhält der Betreiber des Literaturblogs eine Provision.

/ Autor: S. Benedict-Rux

So geht Planet! Wissenswertes für junge Erdbewohner.

Buch bei amazon ansehen / bestellen

Ein großformatiges Sachbilderbuch, prall gefüllt mit Fakten rund um unseren schönen Planeten Erde könnte man „So geht Planet“ aus dem Gestalten Verlag nennen. Oder auch ein außergewöhnliches Bilderlexikon für junge Leser. Die Autoren nutzen zur Informationsvermittlung das Bild des Hauses und zwar sowohl einerseits auf der Zeitachse, wenn es darum geht, wie die Erde entstanden ist, als auch um den aktuellen Ist-Zustand unseres Zuhauses zu beschreiben.



Ein außergewöhnliches Sachbilderbuch über unsere Erde weiter lesen »

Digitaler Burnout

*Dieser Beitrag enthält einen oder mehrere Affiliate Links. Kommt über einen solchen Link ein Kauf zustande, erhält der Betreiber des Literaturblogs eine Provision.

/ Autor: S. Benedict-Rux

Warum eine ständige Smartphone-Nutzung zu digitalem Dauerstress führt.

Buch bei amazon ansehen / bestellenAlexander Markowetz war Juniorprofessor für Informatik als er im Rahmen einer großangelegten Studie das Verhalten von Smartphone-Nutzern untersuchte. Mit seinem Team entwickelte er eine App, die aufzeichnete wie oft Nutzer ihr Smartphone entriegelten und für welche Art von Nutzung sie dies taten. Die Ergebnisse der „Menthal Balance“-Studie, die das Verhalten von 300.000 Smatphone-Nutzern untersuchte, waren und sind erschreckend. Durchschnittlich 88 Mal am Tag starren wir auf den Bildschirm unseres Smartphones, etwa alle 18 Minuten ist dies der Fall. Insgesamt fast zweieinhalb Stunden täglich nutzt der Durchschnittsdeutsche seinen Minicomputer für die Hosentasche, die wenigste Zeit davon um zu telefonieren. Der größte Zeitanteil entfällt auf die Nutzung der verschiedenen Sozialen Medien und auf Spiele. Was sind die Folgen?

Digitaler Burnout weiter lesen »

Selbstbewusstsein. Oder: Was Frauen zum Erfolg führt

*Dieser Beitrag enthält einen oder mehrere Affiliate Links. Kommt über einen solchen Link ein Kauf zustande, erhält der Betreiber des Literaturblogs eine Provision.

/ Autor: S. Benedict-Rux

Buch bei amazon ansehen / bestellenEs braucht nicht nur Wissen oder Talent um in der Arbeitswelt und im Leben erfolgreich zu sein. Selbstbewusstein und Selbstvertrauen sind mindestens genauso wichtig. Doch gerade Frauen strotzen meistens eher nicht vor Selbstvertrauen. Vielmehr sind Selbstzweifel und mangelnder Glaube an sich selbst ihre ständigen Begleiter. Was sind die Ursachen dafür?

Selbstbewusstsein. Oder: Was Frauen zum Erfolg führt weiter lesen »

Achtsamkeit beim Gärtnern

*Dieser Beitrag enthält einen oder mehrere Affiliate Links. Kommt über einen solchen Link ein Kauf zustande, erhält der Betreiber des Literaturblogs eine Provision.

/ Autor: S. Benedict-Rux

Buch bei amazon ansehen / bestellen

Der Garten als Lernort für achtsames Sein.

Bücher über Achtsamkeit gibt es in unserer stresserfüllten Zeit mittlerweile in großer Zahl. Gartenbücher erfreuen sich nach wie vor großer Beliebtheit. Eigentlich liegen da Bücher  über den Zusammenhang von Achtsamkeit und Gärtnern nahe. Und doch ist die Anzahl überschaubar. Eine Neuerscheinung in diesem Bereich möchten wir heute im Literatur Blog vorstellen: Achtsamkeit beim Gärtnern ist der Titel und erschienen ist das Buch vor kurzem bei Dorling Kindersley.

Achtsamkeit beim Gärtnern weiter lesen »

Preis der Leipziger Buchmesse 2018 – die Nominierten

*Dieser Beitrag enthält einen oder mehrere Affiliate Links. Kommt über einen solchen Link ein Kauf zustande, erhält der Betreiber des Literaturblogs eine Provision.

/ Autor: S. Benedict-Rux

Jury veröffentlicht die Kandidaten für den Preis der Leipziger Buchmesse 2018

Bald ist es soweit: Im Rahmen der Leipziger Buchmesse, die in diesem Jahr vom 15.-18. März stattfinden wird, werden die Preisträger des Preises der Leipziger Buchmesse 2018 gekürt. Heute hat die Jury die Anwärter auf den renommierten Buchpreis, der in den Kategorien Belletristik, Sachbuch/Essayistik und Übersetzung vergeben wird, bekannt gegeben. Eingereicht wurden mehr als 400 Buchtitel.

Preis der Leipziger Buchmesse 2018 – die Nominierten weiter lesen »