Schlagworte: Sachbuch

30 Bücher für die Hotlist 2017

/ Autor: S. Benedict-Rux

Hotlist 2017 LogoEine neue Runde der Hotlist hat heute mit der Bekanntgabe der 30 Bücher begonnen, die die erste Hürde bei der Auswahl geschafft haben. Die 30 Anwärter wurden von einem Kuratorium aus den 184 Einsendungen Unabhängiger Verlage ausgewählt. Nun wird die Fachjury ihre Arbeit aufnehmen und aus dieser Vorauswahl sieben Titel auswählen, drei der zehn Titel werden durch eine Online-Abstimmung ermittelt.

Die Hotlist 2017-Anwärter

Bei der Hotlist liegt der Fokus auf die Unabhängigen Verlage,

30 Bücher für die Hotlist 2017 weiter lesen »

Die Intelligenz der Biene

/ Autor: S. Benedict-Rux

Teil 3 der Serie mit Büchern über Bienen

Buch bei amazon ansehen / bestellenDie Biene gehört wohl zu den am meisten unterschätzten Tieren. Während es sich mittlerweile herumspricht, dass der Mensch für seine Ernährung auf die Bestäubungsleistung der Bienen angewiesen ist, ahnen nur Wenige, dass Bienen weitaus intelligenter sind als der Mensch es ihnen bislang zugetraut hat. Trotz der relativ kleinen Neuronenzahl verfügt die Biene über beachtliche sensorische Fähigkeiten und ein erstaunliches Lernvermögen.

Die Intelligenz der Biene weiter lesen »

Glanz und Gloria

/ Autor: Gastrezension

Buch bei amazon ansehen / bestellenOder wie man Superreiche sonst noch verherrlichen kann

von August Werner

Statistiken belegen es Jahr für Jahr aufs Neue: 1% der Weltbevölkerung besitzt mehr als der gesamte Rest der Menschheit. Und der Reichtum dieser kleinen Minderheit wächst unaufhörlich weiter. Wie die Hilfsorganisation Oxfam unlängst ermittelt hat, besitzen mittlerweile 8 Männer so viel wie die ärmere Hälfte der Welt. Angesichts dieser Diskrepanz beschäftigte den Berliner Journalisten Dennis Gastmann ernsthaft die Frage, wie denn diese superreiche Oberschicht eigentlich so lebt. In seinem Buch Geschlossene Gesellschaft geht er dieser Frage nach. Der kritische Leser fragt sich: Warum nur?

Glanz und Gloria weiter lesen »

Dem Bienensterben auf der Spur

/ Autor: S. Benedict-Rux

Zweite Folge der Serie über Bienen-Bücher

Buch bei amazon ansehen / bestellenIn dem Sachbilderbuch, das wir in der ersten Folge der Serie im Literatur Blog vorgestellt haben, spielte das rätselhafte Bienensterben, welches in den letzten Jahren weltweit vermehrt beobachtet wird, eher am Rande eine Rolle. Anders in „Tod einer Königin. Warum sterben Bienen wie die Fliegen“, das streng genommen ein Magazin ist und doch wie ein großformatiges Buch wirkt. Entstanden ist dieses sehr detaillierte und mit zahlreichen anschaulichen Infografiken versehene Werk im Kern als Bachelorarbeit der Kommunikationsdesignerin Joana Kelén.

Sie startet mit dem Körperbau der Bienen und der Arbeitsteilung im Bienenstock. Nach den Entwicklungsphasen  wird vergleichsweise ausführlich der Körperbau der Honigbiene beschrieben und die verschiedenen Arbeiten, von der Bestäubungsleistung über die Produktion von Honig, Bienenbrot, Gelée Royale und Bienenwachs.

Die Stärke des Buches liegt unter anderem darin,

Dem Bienensterben auf der Spur weiter lesen »

Nominierungsliste für den Preis der Leipziger Buchmesse 2017

/ Autor: S. Benedict-Rux

Jury gibt die 15 Finalisten bekannt

So viele Tage das Jahr hat, so viele Bücher wurden diesmal für den Preis der Leipziger Buchmesse 2017 eingereicht: 365 Neuerscheinungen, aus denen die Jury ihre jeweils fünf Favoriten in den Bereichen Belletristik, Sachbuch/Essayistik und Übersetzung zu benennen hatte. Heute erfolgte die Bekanntgabe der Nominierten für den Preis der Leipziger Buchmesse 2017.

Nominiert in der Kategorie Belletristik sind:

Nominierungsliste für den Preis der Leipziger Buchmesse 2017 weiter lesen »

Bücher über Bienen – Sachbilderbuch

/ Autor: S. Benedict-Rux

Teil 1: Bienen auf großen Bildtafeln

Buch bei amazon ansehen / bestellenNoch sind sie in der Winterruhe, aber wenn die Tage nun länger und wärmer werden, werden erst Hummeln und Wildbienen und dann auch wieder die Honigbienen ausschwärmen. Spätestens seitdem in vielen Teilen der Erde die Bienenpopulationen durch Schmarotzer wie die Varroamilbe, durch den Rückgang der Vielfalt an Blüten in der Landschaft und den Einsatz an Pestiziden in der Landwirtschaft stark geschwächt sind, wird uns allmählich bewusst, wie sehr wir auf diese fleißigen Insekten angewiesen sind, die einen großen Teil des Obstes und der Feldfrüchte bestäuben, die wir zu unserer Ernährung brauchen. Es geht eben nicht nur um den Honig…
Eine ganze Reihe interessanter Bücher sind in der letzten Zeit erschienen, die sich des Themas auf unterschiedliche Weise annehmen und uns das Leben dieser bestäubenden Geschöpfe nahe bringen. In einer kleinen Serie werden wir einige Bücher zu diesem Thema im Literatur Blog vorstellen.

Bücher über Bienen – Sachbilderbuch weiter lesen »

60 Jahre Deutscher Jugendliteraturpreis

/ Autor: S. Benedict-Rux

Der vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gestiftete Deutsche Jugendliteraturpreis wurde erstmals 1956 verliehen und feiert in diesem Jahr also seinen 60. Geburtstag. Seit 6 Jahrzehnten will der Jugendliteraturpreis jährlich Orientierungshilfe auf dem Kinder- und Jugendbuchmarkt geben, indem er herausragende Kinder- und Jugendbücher aus der Masse der Neuerscheinungen heraushebt. Heute am 21. Oktober wurden die Preisträger auf der Frankfurter Buchmesse bekannt gegeben und geehrt.

Über die mit jeweils 10.000 Euro ausgestatteten Spartenpreise im Bereich Bilderbuch, Kinderbuch, Jugendbuch und Sachbuch entscheidet eine Kritikerjury. Ihre Wahl fiel in diesem Jahr auf folgende Bücher:

60 Jahre Deutscher Jugendliteraturpreis weiter lesen »