Nominierungsbroschüre zum Deutschen Jugendliteraturpreis 2020 erhältlich

*Dieser Beitrag enthält einen oder mehrere Affiliate Links. Kommt über einen solchen Link ein Kauf zustande, erhält der Betreiber des Literaturblogs eine Provision.
Autor: S. Benedict-Rux
21. April 2020

Der Deutsche Jugendliteraturpreis wird alljährlich im Herbst auf der Frankfurter Buchmesse vergeben. Die Bekanntgabe der Nominierten erfolgt üblicherweise im Rahmen der Leipziger Buchmesse im Frühjahr. Dieses Jahr war einiges anders: die Leipziger Buchmesse wurde abgesagt, um Besucher, Aussteller und Veranstalter vor der Ansteckung mit dem Coronavirus zu schützen und die Nominierungen wurden in einer Onlineveranstaltung bekanntgegeben. Nun ist auch die Nominierungsbroschüre zum Deutschen Jugendliteraturpreis erhältlich.

Das sind übrigens die Nominierten für den Deutschen Jugendliteraturpreis:

In der Kategorie Bilderbuch fiel die Wahl der Jury auf:

Anita Lehmann (Text)/ Kasia Fryza (Illustration): Sabber Schlabber Kussi Bussi Aus dem Englischen von Stefanie Kuballa-Cottone, Helvetiq, Ab 3 Jahren
ISBN 978-2-940481-75-0 14,00 € (D), 14,40 € (A)

John Hare: Ausflug zum Mond, Moritz, Ab 4 Jahren
ISBN 978-3-89565-381-0 14,00 € (D), 14,40 € (A)

Mac Barnett (Text)/Jon Klassen (Illustration): Dreieck Quadrat Kreis. Aus dem Englischen von Thomas Bodmer, NordSüd, Ab 5 Jahren
ISBN 978-3-314-10551-7 45,00 € (D), 46,30 € (A)

Julie Fogliano (Text)/Lane Smith (Illustration): Das Haus, das ein Zuhause war. Aus dem Englischen von Uwe-Michael Gutzschhahn, Fischer Sauerländer, Ab 5 Jahren
ISBN 978-3-7373-5623-7 16,00 € (D), 16,50 € (A)

Ina Hattenhauer: Das ausgelassene ABC, Gerstenberg, Ab 5 Jahren
ISBN 978-3-8369-5623-9 13,00 € (D), 13,40 € (A)

Piotr Karski: Meer! Aus dem Polnischen von Marlena Breuer, Moritz, Ab 7 Jahren
ISBN 978-3-89565-377-3 20,00 € (D), 20,60 € (A)

Nominiert im Bereich Kinderbuch sind:
Stefanie Schweizer (Hrsg.): Lyrik-Comics, Beltz & Gelberg, Ab 6 Jahre
ISBN 978-3-407-75461-5 16,95 € (D), 17,50 € (A)

Will Gmehling: Freibad, Peter Hammer, Ab 9 Jahre
ISBN 978-3-7795-0608-9 14,00 € (D), 14,40 € (A)

Linde Hagerup (Text)/Felicitas Horstschäfer (Illustration): Ein Bruder zu viel
Aus dem Norwegischen von Gabriele Haefs, Gerstenberg, Ab 9 Jahren
ISBN 978-3-8369-5678-9 14,95 € (D), 15,40 € (A

Stanislaw Wostokow (Text)/Marija Woronzowa (Illustration): Frossja Furchtlos. Aus dem Russischen von Thomas Weiler. Knesebeck Verlag Ab 9
ISBN 978-3-95728-259-0 14,00 € (D), 14,40 € (A)

Anne Becker: Die beste Bahn meines Lebens. Beltz & Gelberg, Ab 10 Jahren
ISBN 978-3-407-75457-8 12,95 € (D), 13,40 € (A)

Enne Koens (Text)/Maartje Kuiper (Illustration): Ich bin Vincent und ich habe keine Angst. Aus dem Niederländischen von Andrea Kluitmann. Gerstenberg, Ab 10 Jahren
ISBN 978-3-8369-5679-6 15,00 € , 15,50 € (A)

Anwärter auf den Deutschen Jugendliteraturpreis in der Kategorie Jugendbuch sind:

Susan Kreller: Elektrische Fische. Carlsen, Ab 12 Jahren
ISBN 978-3-551-58404-5 15,00 € (D), 15,50 € (A)

Dita Zipfel (Text)/ Rán Flygenring (Illustration): Wie der Wahnsinn mir die Welt erklärte. Hanser, Ab 12 Jahren
ISBN 978-3-446-26444-1 15,00 € (D), 15,50 € (A)

Antje Herden: Keine halben Sachen. Beltz & Gelberg, Ab 14 Jahren
ISBN 978-3-407-81248-3 12,95 € (D), 13,40 € (A)­

Jason Reynolds: Long way down. Aus dem Englischen von Petra Bös, dtv Reihe Hanser, Ab 14 Jahren
ISBN 978-3-423-65031-1 14,95 € (D), 15,40 € (A)

Dashka Slater: Bus 57. Aus dem Englischen von Ann Lecker. Loewe, Ab 14 Jahren
ISBN 978-3-7432-0363-1 18,95 € (D), 19,50 € (A)

Stefanie de Velasco: Kein Teil der Welt. Kiepenheuer & Witsch, Ab 16 Jahren
ISBN 978-3-462-05043-1 22,00 € (D), 22,70 € (A)

In der Sparte Sachbuch haben es diese Bücher in die Endrunde geschafft:


Eva Martens (Redaktion): Farben, Carlsen, Ab 2 Jahren
ISBN 978-3-551-17014-9 9,99 € (D), 10,30 € (A)

Sabina Radeva: Darwins Entstehung der Arten. Aus dem Englischen von Stefanie Ochel. Hanser, Ab 6 Jahren
ISBN 978-3-446-26231-7 16,00 € (D), 16,50 € (A)

David Böhm: A wie Antarktis. Aus dem Tschechischen von Lena Dorn. Karl Rauch, Ab 8 Jahren
ISBN 978-3-7920-0371-8 22,00 € (D), 22,70 € (A)­­

Maria Ana Peixe Dias und Inês Teixeira do Rosário (Text) / Bernardo P. Carvalho (Illustration): Die Natur. Aus dem Portugiesischen von Claudia Stein. Beltz & Gelberg, Ab 8 Jahren
ISBN 978-3-407-81214-8 22,95 € (D), 23,60 € (A)

Vitali Konstantinov: Es steht geschrieben. Gerstenberg, Ab 10 Jahren
ISBN 978-3-8369-5943-8 25,00 € (D), 25,70 € (A)

Michał Libera und Michał Mendyk (Text) / Aleksandra und Daniel Mizielińscy (Illustration): Wie das klingt! Aus dem Polnischen von Thomas Weiler. Moritz, Ab 12 Jahren
ISBN 978-3-89565-384-1 25,00 € (D), 25,70 € (A)

Besonders spannend ist auch immer die Entscheidung der Jugendjury. In diesem Jahr sind für Preis der Jugendjury die folgenden Jugendbücher:

Christelle Dabos: Die Verlobten des Winters. Aus dem Französischen von Amelie Thoma. Insel, Ab 12 Jahren
ISBN 978-3-458-17792-0 18,00 € (D), 18,50 € (A)

Steve Tasane: Junge ohne Namen. Aus dem Englischen von Henning Ahrens. Fischer Sauerländer, Ab 12 Jahren
ISBN 978-3-7373-5643-5 16,00 € (D), 16,50 € (A)

Dirk Reinhardt: Über die Berge und über das Meer. Gerstenberg, Ab 13 Jahren
ISBN 978-3-8369-5676-5 14,95 € (D), 15,40 € (A)

Sarah Crossan: Wer ist Edward Moon? Aus dem Englischen von Cordula Setsman. Mixtvision, Ab 14 Jahren
ISBN 978-3-95854-140-5 17,00 € (D), 17,50 € (A)

Neal & Jarrod Shusterman: Dry. Aus dem Englischen von Pauline Kurbasik und Kristian Lutze. Fischer Sauerländer. Ab 14 Jahren.
ISBN 978-3-7373-5638-1 15,00 € (D), 15,50 € (A)

Dashka Slater: Bus 57. Aus dem Englischen von Ann Lecker. Loewe, Ab 14 Jahren
ISBN 978-3-7432-0363-1 18,95 € (D), 19,50 € (A)

In der Sonderkategorie Neue Talente sind folgende Autorinnen und Autoren mit ihren Bücher nominiert:

Nora Krug
Nominiert für: Heimat
. Penguin, Ab 14 Jahren
ISBN 978-3-328-60005-3 28,00 € (D), 28,80 € (A)­

Rieke Patwardhan
Nominiert für: Forschungsgruppe Erbsensuppe
. Illustriert von Regina Kehn. Knesebeck Verlag, Ab 8 Jahren
ISBN 978-3-95728-023-7 13,00 € (D), 13,40 € (A)

Dirk Pope
Nominiert für: Abgefahren
. Hanser, Ab 15 Jahren.
ISBN 978-3-446-25875-4 15,00 € (D), 15,50 € (A)

Die Nominierungsbroschüre im handlichen A6 Format stellt die 29 Kinder- und Jugendbücher vor, die dieses Jahr im Wettbewerb um den Deutschen Jugendliteraturpreis stehen, ergänzt um die Begründungen der jeweiligen Jurys. Ebenfalls vorgestellt werden die nominierten Autoren und Titel aus der Kategorie „Neue Talente“. Das Cover gestaltete Iris Anemone Paul, Preisträgerin des Preises im vergangenen Jahr. Gerade in diesen Zeiten sind ausgewählte Buchtipps eine gute Sache.

Bei Interesse ist die Nominierungsbroschüre beim Arbeitskreis für Jugendliteratur gegen eine Schutzgebühr von 1,60 Euro (zzgl. Versandkosten) zu beziehen. Außerdem steht sie als kostenfreie PDF auf der AKJ-Homepage zum Download zur Verfügung.

flattr
Flattr this!

Hinterlasse einen Kommentar

Unsere twitter-Timeline (Literatur Blog) RSS Feed vom Literatur Blog