Schlagworte: Kindersachbuch

Nachhaltig & ökologisch leben für Dummies

*Dieser Beitrag enthält einen oder mehrere Affiliate Links. Kommt über einen solchen Link ein Kauf zustande, erhält der Betreiber des Literaturblogs eine Provision.

/ Autor: S. Benedict-Rux

Teil 3 der Serie über Bücher zu Klimawandel und Umweltschutz.

Buch bei amazon ansehen / bestellen

Die Für Dummies-Reihe ist dafür bekannt, komplexe Sachthemen für Anfänger in einem Bereich in gut verständlicher Weise zu vermitteln. Ob Sprachen, Relativitätstheorie, Musik, Mathematik, Vereinsführung, Programmiersprachen oder Businessthemen – es scheint als gäbe es in dieser Reihe nahezu zu jedem Thema etwas. Auch zu einem nachhaltigen Leben ist im vergangenen Herbst ein Band erschienen.



Nachhaltig & ökologisch leben für Dummies weiter lesen »

Klimawandel für Kinder erklärt

*Dieser Beitrag enthält einen oder mehrere Affiliate Links. Kommt über einen solchen Link ein Kauf zustande, erhält der Betreiber des Literaturblogs eine Provision.

/ Autor: S. Benedict-Rux

Teil 2 der Serie über Bücher zu Klimawandel und Umweltschutz.

Wie viel wärmer ist 1 Grad?

Buch bei amazon ansehen / bestellen

Einer der bedeutsamen Themen unserer Zeit ist der durch die Menschheit verursachte Klimawandel. Wenn in den Nachrichten von einer Begrenzung der globalen Erwärmung um 1,5 oder 2 Grad die Rede ist, dann sind die Auswirkungen, die dies in der Realität haben wird schwer zu erfassen. Nicht zuletzt durch die Fridays for Future-Bewegung ist die Problematik auch bei vielen Kindern und Jugendlichen im Bewusstsein angekommen. Der Klimawandel verursacht verständlicherweise Ängste und die Tatsache, dass sie diffus sind macht es nicht besser. Wie viel wärmer ist 1 Grad? ist der Titel eines Kinderbuches, das sich dem Thema annimmt und die Folgen des Klimawandel aufgreift.



Klimawandel für Kinder erklärt weiter lesen »

Nominierungsbroschüre zum Deutschen Jugendliteraturpreis 2020 erhältlich

*Dieser Beitrag enthält einen oder mehrere Affiliate Links. Kommt über einen solchen Link ein Kauf zustande, erhält der Betreiber des Literaturblogs eine Provision.

/ Autor: S. Benedict-Rux

Der Deutsche Jugendliteraturpreis wird alljährlich im Herbst auf der Frankfurter Buchmesse vergeben. Die Bekanntgabe der Nominierten erfolgt üblicherweise im Rahmen der Leipziger Buchmesse im Frühjahr. Dieses Jahr war einiges anders: die Leipziger Buchmesse wurde abgesagt, um Besucher, Aussteller und Veranstalter vor der Ansteckung mit dem Coronavirus zu schützen und die Nominierungen wurden in einer Onlineveranstaltung bekanntgegeben. Nun ist auch die Nominierungsbroschüre zum Deutschen Jugendliteraturpreis erhältlich.



Nominierungsbroschüre zum Deutschen Jugendliteraturpreis 2020 erhältlich weiter lesen »

Degas – vom Historienmaler zum Beobachter seiner Zeitgenossen

*Dieser Beitrag enthält einen oder mehrere Affiliate Links. Kommt über einen solchen Link ein Kauf zustande, erhält der Betreiber des Literaturblogs eine Provision.

/ Autor: S. Benedict-Rux

Künstlerisches Bilderbuch über Edgar Degas

(c) Diogenes Verlag

Einen interessanten Ansatz verfolgt das Bilderbuch „Was Degas sah“, welches im März bei Diogenes erschienen ist. Ausgehend von einigen Werken des Künstlers Edgar Degas beleuchtet das Bilderbuch das Interesse des Malers am Alltag in Paris.



Degas – vom Historienmaler zum Beobachter seiner Zeitgenossen weiter lesen »

Mit einem Leporellobuch zum Mittelpunkt der Erde

*Dieser Beitrag enthält einen oder mehrere Affiliate Links. Kommt über einen solchen Link ein Kauf zustande, erhält der Betreiber des Literaturblogs eine Provision.

/ Autor: S. Benedict-Rux

Buch bei amazon ansehen / bestellenWas wäre, wenn ich genau wo ich jetzt stehe, runter schauen könnte? Von meinen Füßen runter immer weiter runter bis zum Mittelpunkt der Erde? Wenn Du Dich das schon mal gefragt hast, dann ist das Kinderbuch, das wir heute vorstellen sicher etwas für Dich… Aber selbst wenn Du Dir noch nie Gedanken darüber gemacht hast, was so unter deinen Füßen so alles ist, kannst Du natürlich mit dem Leporellobuch „Unter meinen Füssen“ auf Entdeckungsreise durch die verschiedenen Erdschichten gehen. Das ist spannender als man zunächst vermuten mag, denn was ist da schon außer Erde? Eine ganze Menge!

Mit einem Leporellobuch zum Mittelpunkt der Erde weiter lesen »

Bücher über Bienen – Sachbilderbuch

*Dieser Beitrag enthält einen oder mehrere Affiliate Links. Kommt über einen solchen Link ein Kauf zustande, erhält der Betreiber des Literaturblogs eine Provision.

/ Autor: S. Benedict-Rux

Teil 1: Bienen auf großen Bildtafeln

Buch bei amazon ansehen / bestellenNoch sind sie in der Winterruhe, aber wenn die Tage nun länger und wärmer werden, werden erst Hummeln und Wildbienen und dann auch wieder die Honigbienen ausschwärmen. Spätestens seitdem in vielen Teilen der Erde die Bienenpopulationen durch Schmarotzer wie die Varroamilbe, durch den Rückgang der Vielfalt an Blüten in der Landschaft und den Einsatz an Pestiziden in der Landwirtschaft stark geschwächt sind, wird uns allmählich bewusst, wie sehr wir auf diese fleißigen Insekten angewiesen sind, die einen großen Teil des Obstes und der Feldfrüchte bestäuben, die wir zu unserer Ernährung brauchen. Es geht eben nicht nur um den Honig…
Eine ganze Reihe interessanter Bücher sind in der letzten Zeit erschienen, die sich des Themas auf unterschiedliche Weise annehmen und uns das Leben dieser bestäubenden Geschöpfe nahe bringen. In einer kleinen Serie werden wir einige Bücher zu diesem Thema im Literatur Blog vorstellen.

Bücher über Bienen – Sachbilderbuch weiter lesen »

Heimische Gartenvögel

*Dieser Beitrag enthält einen oder mehrere Affiliate Links. Kommt über einen solchen Link ein Kauf zustande, erhält der Betreiber des Literaturblogs eine Provision.

/ Autor: S. Benedict-Rux

Buch bei amazon ansehen / bestellen

Kindersachbuch mit integrierten Vogelstimmen

Schrumpfende Lebensräume und ein verringertes Nahrungsangebot sind zwei der Gründe, die den Bestand vieler heimischer Tiere bedrohen. Dazu gehören auch etliche Vögel, die mittlerweile auch auf Unterstützung durch den Menschen angewiesen sind. Viele Kinder interessieren sich für Tiere und diese natürliche Neugierde sollte gefördert werden: Was man kennt, lernt man schätzen und schützen. Oder um es mit den Worten des Verhaltensforschers Konrad Lorenz zu sagen: „Man schützt nur was man liebt – man liebt nur was man kennt.“

Heimische Gartenvögel weiter lesen »