Der Schimmelreiter als Graphic Novel

Autor: S. Benedict-Rux
9. März 2015

Buch bei amazon ansehen / bestellenDer Schimmelreiter gilt als Theodor Storms reifstes Meisterwerk. Die im Zeitraum von 1886 bis Anfang 1888 entstandene Rahmennovelle über den als Gespenst herumgeisternden Hauke Haien, lebt von der Spannung zwischen Mythen und Aberglauben einerseits, und dem, durch den Bauernsohn und späteren Deichgrafen Hauke Haien vertretenen Fortschritt. Karikaturist und Comiczeichner Jens Natter hat den Klassiker in Form einer Graphic Novel neu interpretiert.
Seine Graphic Novel will als Ergänzung zur Stormschen Novelle verstanden werden, als visuelle Interpretation. Der Comiczeichner folgt dem chronologischen Ablauf des Originals und behält die Erzählebenen mit den verschiedenen Erzählern bei. Die Novellenhandlung reduziert er auf die wichtigsten Stationen im Werdegang Haukes, wie auf diejenigen der Entstehung des Konfliktes, der den jungen Deichgrafen im Laufe der Zeit zermürbt und ihn letztlich das eine, entscheidende Mal nachgeben lässt,  womit die Katastrophe ihren Lauf nimmt. Auch in Bezug auf den Text selber, bleibt Natter nah am Original und verwendet fast ausschließlich Zitate aus der literarischen Vorlage.  Mit kräftigem, ausdrucksvollem Strich und meist dunkler, ja oft düsterer, Kolorierung fängt Natter die Stimmung der Novelle gut ein und macht das Abweisende der Landschaft wie der Menschen ebenso spürbar, wie die Zerrissenheit Hauke Haiens in Auseinandersetzung mit den Naturgewalten und seinen Mitmenschen. Kleine Details wie die Kleidung, Schrankbetten und dergleichen führen dem Leser die Lebensweise im Nordfriesland des 18. und frühen 19. Jahrhunderts vor Augen, ein Vorzug den sich eine Graphic Novel gegenüber einem unbebilderten Text zunutze machen kann. Insgesamt eine sehr stimmige und bildgewaltige Interpretation!
Erschienen ist die Graphic Novel im Boyens Buchverlag, der sich der norddeutschen Region verbunden fühlt. Der Verlag hat unter anderem weitere Titel über Theodor Storm und sein Werk im Programm und betreut auch die Schriften der Theodor-Storm-Gesellschaft.

Jens Natter: Der Schimmelreiter, Graphic Novel nach Theodor Storm. Boyens Buchverlag 2014

100 Seiten, durchgehend farbig illustriert
Hardcover
ISBN     978-3-8042-1403-3
12,95 €

flattr
Flattr this!

2
Hinterlasse einen Kommentar

Bia

Ich finde es definitiv nicht okay dass ihr das über Amazon verlinkt

Unsere twitter-Timeline (Literatur Blog) RSS Feed vom Literatur Blog