Literarische Taschenkalender für 2014

Autor: S. Benedict-Rux
30. Dezember 2013

Für etliche Leser sind Bücher und Literatur unverzichtbare Begleiter ihres Alltags, so dass ein literarischer Taschenkalender hier das Angenehme mit dem Nützlichen verbindet. Wir stellen zwei Literatur-Taschenkalender vor, die je einem einzelnen deutschsprachigen Schriftsteller gewidmet sind und zwei weitere, die eine Auswahl an Literatur von verschiedenen Dichtern und Schriftstellern präsentieren.

Rilke für alle Tage

Taschenkalender bei amazon ansehen / bestellenDen Reigen eröffnet der wohl bedeutendste deutschsprachige Lyriker der Moderne, Rainer Maria Rilke. Im Insel Verlag ist ein immerwährender Kalender mit Zitaten und Gedichtzeilen Rilkes erschienen. Jede Seite bietet ein bis zwei Tagen Platz, jedem Tag ist ein Zitat zugeordnet. Diese sind poetisch natürlich, philosophisch bisweilen und nach den großen Geheimnissen des Lebens greifend. Gelegentlich irritiert jedoch, dass es sich um einzelne, aus dem Zusammenhang gerissene Zeilen oder Strophen von Gedichten handelt und der Text dort abbricht, wo man weiteres erwartet.
Zahlreiche Abbildungen, Fotos von Rilke, Abbildungen von handschriftlichem Text, von Titelblättern aber auch von Gemälden etwa von Paul Cézanne, August Macke, Heinrich Vogeler und Paula Modersohn-Becker fügen sich hervorragend ein. Stimmig und stilvoll wirkt das Buch auch durch den farbigen, mit Jugendstil-Ornamenten bedruckten Untergrund.
Insgesamt ist dies also ein sehr schön gemachter, atmosphärischer Kalender, der sich jedoch mehr wie ein Lesebuch ausnimmt und nur bedingt für die Organisation des Alltags geeignet ist.

Rainer Maria Rilke: »Hiersein ist herrlich.« 365 Tage mit Rilke. Ausgewählt von Thilo von Pape, insel taschenbuch 4252. Insel Verlag 2013   

 

Mit Hermann Hesse durch´s Jahr

Taschenkalender bei amazon ansehen / bestellenDem Literaturnobelpreis-Preisträger und Autor des Bestseller „Der Steppenwolf“ Hermann Hesse ist der zweite Taschenkalender gewidmet. Da Hesse auch Maler war, dies ist die Besonderheit, sind auch die abgebildeten Aquarelle von ihm. Zusammengestellt hat diesen Kalender der Volker Michels, der sich schon seit langer Zeit mit dem Schriftsteller beschäftigt und etliche Bücher zu Hermann Hesses Leben und Werk herausgegeben hat.
Die linke Hälfte des Kalendariums ist dem Werk Hesses vorbehalten, die jeweils rechte Seite bietet den Tagen einer Woche Platz und verzeichnet auch einige Geburts- bzw. Sterbedaten ausgewählter Autoren.  Michels hat Gedichte zusammengetragen, Auszüge aus Prosatexten und Briefen, die einen auch die Person hinter dem Dichter spürbar machen. Präsentiert werden sie passend zur jeweiligen Jahreszeit, was sehr stimmig wirkt. Die dazwischen gestreuten farbigen Aquarelle Hesses geben dem Ganzen etwas Heiteres und Versöhnliches wie es einem auch aus den Texten entgegen tritt.
Ein Teil des Taschenkalenders ist für Adressen und Notizen reserviert und auch eine Kalenderübersicht für die Jahre 2014 und 2015 sind enthalten.

Hermann Hesse Insel-Kalender für das Jahr 2014. Zusammengestellt von Volker Michels. Mit farbigen Aquarellen des Dichters. Insel verlag 2013

 

Literatur auf allen Seiten

Taschenkalender bei amazon ansehen / bestellen
Der 2. Jahrgang des Aufbau Literatur Taschenkalenders bietet alles was man von einem Taschenkalender erwartet und einiges darüber hinaus. Der Wochenplaner besteht jeweils aus einer Doppelseite für eine Woche, unter jedem Tag sind drei Geburts- oder Sterbedaten von Schriftstellern aus den verschiedensten Ländern und Zeiten verzeichnet. Angelehnt an diese Daten bietet jede Wochenseite auch ein Zitat einer der genannten Autoren. Pro Monat bietet der Kalender ein Schriftstellerporträt – ebenfalls an den Jahrestagen orientiert. Neben recht bekannten Autoren wie David Foster Wallace, Frances H. Burnett oder Truman Capote werden auch weniger bekannte Schriftsteller vorgestellt, Sabrina Janesch die 2011 debütierte etwa. Wer mehr wissen möchte findet im Anhang weitere Informationen und Lektüreempfehlungen zu den 12 vorgestellten Monatsautoren.
Der Anhang bietet doch noch weitaus mehr: eine Auswahl an literarischen Jubilaren, Literaturpreisen und Preisträger, Hinweise zu einigen Literaturfestivals und Messen im kommenden Jahr sowie Literaturhäuser um nur einen Teil zu nennen.
Die Schulferien, ein Adressteil, Raum für Notizen und eine Kalenderübersicht für 2015 runden den Taschenkalender ab.

Aufbau Literatur Taschenkalender 2014, Herausgegeben von Amelie Thoma und Catrin Polojachtof. Aufbau Taschenbuch 2013

 

Die Fülle der Poesie

Taschenkalender bei amazon ansehen / bestellenDer Lyrik-Taschenkalender aus dem Verlag Wunderhorn ist ein wahres Füllhorn an Gedichten. Ganze 17 deutschsprachige Dichterinnen und Dichter haben jeweils zwei ihrer Lieblingsgedichte anderer Poeten für diese Anthologie beigesteuert und selbst kommentiert. Das sind mal Gedichte von Paul Celan, Eduard Mörike, Theodor Storm, Ernst Jandl oder Hilde Domin, um nur einige zu nennen, aber eben auch zahlreiche Werke der Gegenwart. Überdies stellt der Herausgeber Martin Braun die an diesem Taschenkalender beteiligten Autoren ebenfalls mit jeweils einem exemplarischen Gedicht vor. So ist also eine beachtliche Auswahl entstanden, die bis in die jüngste Gegenwart heranreicht. Spannend ist sie auch deshalb, weil der Blick von Poeten auf die Werke anderer Dichter schon ein besonderer ist.
Die linke Kalenderseite ist jeweils einem Werk oder seinem Kommentar vorbehalten, die rechte Seite den Kalendertagen, jeweils Montag bis Mittwoch oder Donnerstag bis Sonntag. Gegen Ende des Kalenders findet der geneigte Leser die Kurzviten der auswählenden Poeten und ein Hinweis auf dere jeweils letzte Veröffentlichung.
Ein poetischer Horizonterweiterer für Lyrik-Liebhaber!

Lyrik-Taschenkalender 2014, Herausgegeben von Michael Braun, Verlag Wunderhorn 2013

 

flattr
Flattr this!

Hinterlasse einen Kommentar

Unsere twitter-Timeline (Literatur Blog) RSS Feed vom Literatur Blog