Deutsch-französischer Jugendliteraturpreis 2014 – Shortlist steht

Autor: S. Benedict-Rux
3. Dezember 2013

df_ju_litpreis (2)Aktuelle Jugendbuch-Neuerscheinungen aus Deutschland und Frankreich nominiert

Am Montag wurde in Paris wurde auf dem 29. Salon du livre et de la presse jeunesse Sein-Saint-Denis in Montreuil (Paris) die Shortlist für den deutsch-französischen Jugendliteraturpreis 2014 bekannt gegeben. Ausgewählt wurden die Bücher von einer unabhängigen elfköpfigen Jury beider Nationalitäten.

Die nominierten deutschen Buchtitel aus dem Bereich Jugendliteratur sind:

  • Judith Allert Paula und Lou, ars Edition
  • Finn-Ole Heinrich: Die erstaunlichen Abenteuer der Maulina Schmitt, Hanser Verlag
  • Charlotte Inden: Anna und Anna, Hanser Verlag
  • Jörg Isermeyer: Alles andere als normal, Verlag Beltz & Gelberg
  • Salah Naoura: Hilfe! Ich will hier raus, Dressler Verlag
  • Frank Reifenberg / Gina Meyer: Die Schattenbande legt los, ars Edition

 

Nachfolgend die Auswahl an französischen Neuerscheinungen die es auf die Shortlist geschafft hat:

  • Anne-Gaëlle Balpe : Aristote in love, Rouergue
  • Jean-François Chabas: Récits extraordinaires, École des loisirs
  • Gaia Guasti: La tête dans les choux, Thierry Magnier
  • Claire Mazard: Le mas du Paon bleu, Oskar
  • Pascal Ruter : Du bonheur à l’envers, Didier Jeunesse
  • Carole Zalberg: Je suis un arbre, Actes Sud junior

Der deutsch-französische Jugendliteraturpreis wird jährlich für ein herausragendes Werk der deutschen und französischen Kinder- und Jugendliteratur verliehen. Ausgezeichnet werden jeweils ein deutsch- und ein französischsprachiger Jugendbuchautor. Der mit je 8.000 Euro dotierte Jugendliteraturpreis soll dem jeweiligen Publikum des Nachbarlandes vorstellen und hiermit den literarischen Brückenschlag zwischen beiden Ländern befördern. Gestiftet wird dieser Preis für zeitgenössische Literatur in Deutschland und Frankreich vom Bund in Vertretung der Bevöllmächtigten der Bundesrepublik Deutschland für kulturelle Angelegenheiten im Rahmen des Vertrages für die deutsch-französische Zusammenarbeit.
Der deutsch-französische Jugendliteraturpreis 2014 wird am 23. Mai 2014 auf der 14. Europäischen Kinder- und Jugendbuchmesse Saarbrücken verliehen.

Weitere Informationen unter www.buchmesse-saarbruecken.eu

flattr
Flattr this!

Hinterlasse einen Kommentar

Unsere twitter-Timeline (Literatur Blog) RSS Feed vom Literatur Blog