Ralf Rothmann mit Erik-Reger-Preis ausgezeichnet

*Dieser Beitrag enthält einen oder mehrere Affiliate Links. Kommt über einen solchen Link ein Kauf zustande, erhält der Betreiber des Literaturblogs eine Provision.
Autor: S. Benedict-Rux
12. Mai 2007

Nach Uwe Timm (2003) und Peter Rühmkorff (2005) durfte Ralf Rothmann am 05.05.07 den Erik-Reger-Preis in Mainz entgegen nehmen. Der Preis wird von der Zukunftsinitiative Rheinland-Pfalz alle 2 Jahre vergeben und würdigt `herausragende Darstellungen der modernen Lebens- und Arbeitswelt´. Charakteristisch für das Werk Rothmanns ist seine klare und berührende poetische Sprache, welche auch seinen im vergangenen Jahr erschienenen Erzählband „Rehe am Meer“ auszeichnet.

0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare zeigen
Unsere twitter-Timeline (Literatur Blog) RSS Feed vom Literatur Blog