Literatur-Kategorie: Weihnachten

Geschenkideen für Leser

/ Autor: S. Benedict-Rux

Passende Geschenke für leidenschaftliche Vielleser auszusuchen kann eine Herausforderung sein. Natürlich kann man ein Buch aussuchen – etliche Lesetipps für die unterschiedlichsten Geschmäcker sind hier im Literatur Blog zu finden.
Mit einem Buchgutschein liegt man zwar im Prinzip immer richtig, kann sich der oder die Beschenkte doch ein Wunschbuch selber aussuchen, aber Gutscheine werden oft auch als unpersönlich empfunden. Wir haben uns daher ein bisschen nach anderen Geschenkideen für Leser umgesehen, die das Herz mancher Bücherfreunde höher schlagen lassen könnte.

Geschenkideen für Leser weiter lesen »

Lieder und Gedichte zum Advent

/ Autor: S. Benedict-Rux

Buch bei amazon ansehen / bestellen Zwar ist es erst Mitte November, doch die Zeit vergeht wie im Fluge und bald schon ist Weihnachten! So zumindest geht es häufig den Erwachsenen, während die Kleinen sehnsuchtsvoll warten und es kaum erwarten können bis es – endlich, endlich – soweit ist. Viele Kinder bekommen einen Adventskalender, der ihnen die Wartezeit bis zum Heiligen Abend mit Kleinigkeiten „versüßen“ soll. Doch wäre es nicht auch schön, sich jeden Tag gemeinsam mit den Kindern einzukuscheln und ein kleines Adventsritual mit Gedichten und Liedern zu zelebrieren?

Im Loewe Verlag ist kürzlich ein Bilderbuch erschienen, das sich mit seinen 24 Liedern und Gedichten als ein solcher täglicher Begleiter für die Adventszeit anbietet: 24-mal geteilte Vorfreude auf Weihnachten, 24-mal gemeinsame Zeit als Bereicherung für Groß und Klein.

Lieder und Gedichte zum Advent weiter lesen »

Paganini und das Weihnachtswunder

/ Autor: S. Benedict-Rux


Diese etwa 150 Seiten lange kleine Geschichte spielt  in der Weihnachtszeit und ist im Jahr 2007 erschienen. Sie handelt von einem jungen Mann, der nach der Selbsttötung seiner Partnerin einen Neuanfang wagen will. Ein alter Mann und die Kraft der Musik wirken als Katalysator für die Annahme des Geschehenen und die Öffnung für ein neues Leben…

Paganini und das Weihnachtswunder weiter lesen »

Winter- und Weihnachtsmärchen von H.C. Andersen

/ Autor: S. Benedict-Rux


Im Jahre 1835 veröffentlichte der dänische Schriftsteller Hans Christian Andersen seine ersten Märchen, die in seinem Heimatland jedoch zunächst kaum Beachtung fanden.  Durch seine Reisen wurde Andersen jedoch schnell in ganz Europa berühmt.Heute zählen einige seiner 168 Märchen zur Weltliteratur.

In der Reihe Coppenraths Kinderklassiker ist ein Märchenbuch mit fünf  Winter- und Weihnachtsmärchen von Hans Christian Andersen erschienen. Es enthält sowohl bekannte Märchen wie Die Schneekönigin, Das kleine Mädchen mit den Schwefelhölzern und Das hässliche junge Entlein als auch weniger bekannte. Der Tannenbaum erzählt von einem jungen Tannenbaum, der sich danach verzehrt endlich groß genug zu werden, um als geschmückter Weihnachtsbaum in der Stube zu stehen. Als sich sein Traum erfüllt, muss er feststellen, dass die schönste Zeit wohl doch die im Wald war. Der Schneemann dagegen hat Sehnsucht nach dem Ofen, den er in einem nahen Haus so schön rot leuchten sehen kann…

Die Winter- und Weihnachtsmärchen sind mit zahlreichen, teils doppelseitigen Bildern illustriert und mit einer Samtbordüre geschmückt. Ein schöner Märchenband zum lesen oder vorlesen in der dunklen Jahreszeit!

Hans Christian Andersens Winter- und Weihnachtsmärchen. Mit Bildern von Ute Simon. Coppenrath 2008, ab 5, mit Leseband

Märchenbuch bei Amazon ansehen / bestellen

Die Geschichte von den Heiligen Drei Königen…

/ Autor: S. Benedict-Rux

… als Weihnachtsmusical zum Mitsingen

Manchmal sieht man sie auf Krippendarstellungen und in einigen Gegenden ziehen am Dreikönigstag (6. Januar) die Sternsinger als Könige verkleidet von Haus zu Haus, um für notleidende Kinder zu sammeln. Und doch kennen viele Kinder nicht die Legende von den Heiligen Drei Königen.

Das Weihnachtsmusical nach dem Bilderbuch von Maura erzählt die Geschichte von Kaspar, Melchior und Balthasar nach, die sich aufmachen, um mit Hilfe eines leuchtenden Sterns nach dem neugeborenen Jesuskind zu suchen,  welches das Licht der Welt ist.

Die Hörbuchbearbeitung von René Di Rienza enthält 6 flotte Songs. Eingerahmt werden diese von erzählenden Passagen, die Thomas Fritsch lebendig liest. Alle Lieder sind auch als Playback auf der CD vorhanden. Die Noten und Liedtexte können am Computer angezeigt und ausgedruckt werden. Somit sind kleine und große Sänger und Musiker gut ausgerüstet, um beim Weihnachtsmusical mitzusingen oder gar selber zu musizieren.

Fazit: Weihnachtlicher Hörspaß mit Bildungsfaktor!

Maura /Wasyl Bagdaschwili: Die Geschichte von den Heiligen Drei Königen, Coppenrath 2008, Gesamtspielzeit ca. 56 Minuten, ab 4

Hörbuch bei Amazon ansehen / bestellen

Die Künstler:

Maura: Die Autorin heißt mit bürgerlichem Namen Antonie Schneider und hat mehr als 30 Bücher geschrieben. Einige  davon wurden mit Preisen ausgezeichnet.

Wasyl Bagdaschwili hat in Wuppertal Design studiert und arbeitet als freier Illustrator und Maler.

Thomas Fritsch ist als Filmschauspieler bekannt geworden und arbeitet auch als Synchronsprecher.

René Rienzo und Sascha Klein haben die Songtexte und die Musik geschrieben.