Literatur-Kategorie: Weihnachten

Weihnachtsgeschichten ohne Zuckerguss

*Dieser Beitrag enthält einen oder mehrere Affiliate Links. Kommt über einen solchen Link ein Kauf zustande, erhält der Betreiber des Literaturblogs eine Provision.

/ Autor: S. Benedict-Rux

Buch bei amazon ansehen / bestellenIn dieser Weihnachtsanthologie haben die Herausgeber 25 kurze Erzählungen, Märchen und Gedichte unterschiedlichster Schriftsteller zum Thema Weihnachten zusammengestellt. Neben eher Klassischem, etwa von Hans Christian Andersen, Erich Kästner und Anton Chechov finden sich darin auch Texte von Gegenwartsautorinnen und -autoren wie Doris Dörrie, Elke Heidenreich und Martin Suter. Die titelgebende Geschichte „Weihnachten bei Hoppenstedts“ von Loriot ist in der Anthologie nicht zu finden, dafür aber sein bitterböses und doch herrliches Gedicht „Advent“.

Weihnachtsgeschichten ohne Zuckerguss weiter lesen »

Ein musikalisches Wintermärchen

*Dieser Beitrag enthält einen oder mehrere Affiliate Links. Kommt über einen solchen Link ein Kauf zustande, erhält der Betreiber des Literaturblogs eine Provision.

/ Autor: S. Benedict-Rux

Buch bei amazon ansehen / bestellenDarf ich vorstellen? Die Mimi Kätt ist eine alterslose schneeweiße Katzendame, die in einer ganz kleinen Wohnung zwischen Keller und Erdgeschoss wohnt, mit Blick auf den Landwehrkanal in Berlin. Sie ist eine sehr kluge Katze und musikalisch noch dazu!
Am liebsten sitzt die Mimi Kätt auf ihrem von den Schwestern Morgenroth bestickten Kissen am Fenster und beobachtet, was draußen vor sich geht. Und einmal, da gab es einen Winter, da schneite und schneite es. Es schien als wollte es gar nicht aufhören. Ihr Fenster war schon halb zugeschneit, halb der Blick durch unschöne Haufen der fiesen Möpse aus der Nachbarschaft versperrt, als die Katzendame einen rot-blauen Ozeandampfer auf dem Landwehrkanal sieht. Das muss sich die Mimi Kätt aber ganz schnell genauer ansehen!

Ein musikalisches Wintermärchen weiter lesen »

Geschenkideen für Leser

*Dieser Beitrag enthält einen oder mehrere Affiliate Links. Kommt über einen solchen Link ein Kauf zustande, erhält der Betreiber des Literaturblogs eine Provision.

/ Autor: S. Benedict-Rux

Passende Geschenke für leidenschaftliche Vielleser auszusuchen kann eine Herausforderung sein. Natürlich kann man ein Buch aussuchen – etliche Lesetipps für die unterschiedlichsten Geschmäcker sind hier im Literatur Blog zu finden.
Mit einem Buchgutschein liegt man zwar im Prinzip immer richtig, kann sich der oder die Beschenkte doch ein Wunschbuch selber aussuchen, aber Gutscheine werden oft auch als unpersönlich empfunden. Wir haben uns daher ein bisschen nach anderen Geschenkideen für Leser umgesehen, die das Herz mancher Bücherfreunde höher schlagen lassen könnte.

Geschenkideen für Leser weiter lesen »

Lieder und Gedichte zum Advent

*Dieser Beitrag enthält einen oder mehrere Affiliate Links. Kommt über einen solchen Link ein Kauf zustande, erhält der Betreiber des Literaturblogs eine Provision.

/ Autor: S. Benedict-Rux

Buch bei amazon ansehen / bestellen Zwar ist es erst Mitte November, doch die Zeit vergeht wie im Fluge und bald schon ist Weihnachten! So zumindest geht es häufig den Erwachsenen, während die Kleinen sehnsuchtsvoll warten und es kaum erwarten können bis es – endlich, endlich – soweit ist. Viele Kinder bekommen einen Adventskalender, der ihnen die Wartezeit bis zum Heiligen Abend mit Kleinigkeiten „versüßen“ soll. Doch wäre es nicht auch schön, sich jeden Tag gemeinsam mit den Kindern einzukuscheln und ein kleines Adventsritual mit Gedichten und Liedern zu zelebrieren?

Im Loewe Verlag ist kürzlich ein Bilderbuch erschienen, das sich mit seinen 24 Liedern und Gedichten als ein solcher täglicher Begleiter für die Adventszeit anbietet: 24-mal geteilte Vorfreude auf Weihnachten, 24-mal gemeinsame Zeit als Bereicherung für Groß und Klein.

Lieder und Gedichte zum Advent weiter lesen »

Paganini und das Weihnachtswunder

*Dieser Beitrag enthält einen oder mehrere Affiliate Links. Kommt über einen solchen Link ein Kauf zustande, erhält der Betreiber des Literaturblogs eine Provision.

/ Autor: S. Benedict-Rux


Diese etwa 150 Seiten lange kleine Geschichte spielt  in der Weihnachtszeit und ist im Jahr 2007 erschienen. Sie handelt von einem jungen Mann, der nach der Selbsttötung seiner Partnerin einen Neuanfang wagen will. Ein alter Mann und die Kraft der Musik wirken als Katalysator für die Annahme des Geschehenen und die Öffnung für ein neues Leben…

Paganini und das Weihnachtswunder weiter lesen »

Weihnachtsbücher für Groß und Klein

*Dieser Beitrag enthält einen oder mehrere Affiliate Links. Kommt über einen solchen Link ein Kauf zustande, erhält der Betreiber des Literaturblogs eine Provision.

/ Autor: S. Benedict-Rux

Unter dem Titel „Alle Jahre wieder“ stellt die Stiftung lesen eine 18-seitige Vorschlagsliste mit Weihnachtsbücher für die Altersgruppe von 2-12 Jahren zum download bereit.

Einige weitere Vorschläge finden Sie auch hier im Literatur Blog unter der Rubrik „Weihnachten“.

Literarische Adventskalender

*Dieser Beitrag enthält einen oder mehrere Affiliate Links. Kommt über einen solchen Link ein Kauf zustande, erhält der Betreiber des Literaturblogs eine Provision.

/ Autor: S. Benedict-Rux

Adventskalender wo man hinschaut, weshalb wir hier im LiteraturBlog ganz getrost auf einen eigenen verzichten können. Denn in den Weiten des Internets sind einige interessante literarische Adventskalender zu finden…

Literarische Adventskalender weiter lesen »