Literarische Adventskalender

Autor: S. Benedict-Rux
1. Dezember 2009

Adventskalender wo man hinschaut, weshalb wir hier im LiteraturBlog ganz getrost auf einen eigenen verzichten können. Denn in den Weiten des Internets sind einige interessante literarische Adventskalender zu finden…

Da ist zum Beispiel der Adventskalender der Kritischen Ausgabe, der hinter 24 klingenden Türchen Kurzinterviews zum Thema Kultur bereithält.

Vom Verlag Droemer Knaur gibt einen eBook-Krimi in 24 Häppchen als Adventskalender: „Mord auf Raten“ von Andreas Franz ist das Gratis-eBook in 24 Kapiteln, das sich die Leser auf den eigenen Rechner laden können. Und hier geht´s zum Kalende

Der literarische Adventskalender des Literatur-Cafés küsst jeden Tag die Fantasie des Lesers mit Ausschnitten aus nie geschriebenen Romanen wach. Eine schöne Idee finde ich, finden Sie nicht auch?

Ebenfalls eine gute Idee ist eine Weihnachtsgeschichte zum mitmachen vom Deutschen Roten Kreuz. Der Beginn der Geschichte stammt vom Bestseller-Autor David Safier („Mieses Karma“), die User können die Geschichte gemeinsam weiterentwickeln. Für jedes Wort  der fertigen Geschichte erhält die Auslandshilfe des Deutschen Roten Kreuzes eine Spende von Land Rover. Wem das noch nicht genug Ansporn ist: unter allen Teilnehmern wird täglich ein Hörbuch verlost. Weitere Informationen gibt es hier

Wir wünschen Ihnen eine schöne Adventszeit!

flattr
Flattr this!

Hinterlasse einen Kommentar

Unsere twitter-Timeline (Literatur Blog) RSS Feed vom Literatur Blog