Schlagworte: Zeichnen

Spielerisch kreativ sein

*Dieser Beitrag enthält einen oder mehrere Affiliate Links. Kommt über einen solchen Link ein Kauf zustande, erhält der Betreiber des Literaturblogs eine Provision.

/ Autor: S. Benedict-Rux

Art Play von Marion Deuchars.

Der Name des Buches ist Programm: hier geht es darum spielerisch kreativ zu werden und mit künstlerischen Ausdrucksformen herumzuspielen. Die schottische Illustratorin und Bestsellerautorin Marion Deuchars zeigt in Ihrem Buch Art Play zahlreiche Möglichkeiten auf, sich der Kunst durch eigenes Tun spielerisch zu nähern. Die dafür benötigten Materialien dürften in vielen Haushalten, zumal wenn wenn Kinder mit darin leben, bereits vorhanden sein. Mit Bleistift, Buntstiften, Wassermalfarben, Wachsstiften, Schere, Kleber und etwas Moosgummi kann man die allermeisten Kreativvorschläge umsetzen.



Spielerisch kreativ sein weiter lesen »

Zeichnen für Kinder

*Dieser Beitrag enthält einen oder mehrere Affiliate Links. Kommt über einen solchen Link ein Kauf zustande, erhält der Betreiber des Literaturblogs eine Provision.

/ Autor: S. Benedict-Rux

Buch bei amazon ansehen / bestellenViele Kinder zeichnen gerne. Mal verarbeiten sie zeichnend ihren Alltag, mal lassen sie mit Papier und Stiften einfach ihrer Fantasie freien Lauf. Die Tatsache, dass Kinder oft mit Freude dabei sind ist gut, denn über den reinen Wert an sich hinaus, fördert Zeichnen die Motorik und hier insbesondere die Auge-Hand-Koordination. Der Selbstausdruck über Malen und Zeichnen schult auch die Konzentrationsfähigkeit und erhöht das Selbstbewusstsein. Auf diese Weise kann also spielerisch die Entwicklung der Kleinen gefördert werden. Was aber, wenn die kleinen Künstler frustriert sind, weil ihre Bilder nicht so werden, wie sie sich das vorgestellt haben?

Zeichnen für Kinder weiter lesen »

Eine empfehlenswerte Malschule für Kinder

*Dieser Beitrag enthält einen oder mehrere Affiliate Links. Kommt über einen solchen Link ein Kauf zustande, erhält der Betreiber des Literaturblogs eine Provision.

/ Autor: S. Benedict-Rux

„Meine große Malschule“ ist ein didaktisch gut aufgebautes und leicht verständliches Kinderbuch für kleine Künstler, die das Zeichnen und Malen zu ihrem Hobby machen wollen. Ausgehend von zeichnerischen Grundformen zeigt die Autorin, verschiedene Zeichen- und Maltechniken (Buntstifte, Aquarell, Acryl), mit denen Kinder recht schnell ansprechende Bilder gestalten können. Sie spart dabei nicht an Tipps und kleinen Tricks, mit denen zum Beispiel Perspektive und Tiefe in die Bilder gezaubert werden können oder etwa wie man einen Bildausschnitt wählt.

Eine empfehlenswerte Malschule für Kinder weiter lesen »