Schlagworte: vorlesen

Zum Vorlesetag: Warum Vorlesen viel mehr ist als nur Leseförderung

/ Autor: S. Benedict-Rux

Heute, den 16. November, findet der 15. Bundesweite Vorlesetag statt. In diesem Jahr machen mehr als 650.000 Vorleser und Zuhörer mit Aktionen in Schulen, Kitas, Bibliotheken und Unternehmen mit. Das ist einerseits wunderbar, andererseits ist es nicht genug. Denn die Aktion kann natürlich nur ein (wichtiger!) Anstoß sein, doch was wir brauchen ist eine alltägliche Vorlesekultur in den Familien. Doch wie kann das Gelingen, in Zeiten in denen oft beide Eltern berufstätig sind? Woher die Zeit nehmen?

Zum Vorlesetag: Warum Vorlesen viel mehr ist als nur Leseförderung weiter lesen »

Bilderbuch-Neuerscheinung: Oje, ein Buch!

/ Autor: S. Benedict-Rux

Buch bei amazon ansehen / bestellen

Oder: Wie man ein Buch benutzt und was es bewirken kann.

Juri kommt aufgeregt zu Frau Asperilla gerannt: er hat von Herrn Schnippel ein Bilderbuch geschenkt bekommen! Nun soll Frau Asperilla ihm das Buch vorlesen, doch es scheint, als ob die Gute, mit einem Smartphone auf einer Bank sitzend, nicht so recht weiß, wie sie damit umgehen soll. Sie wundert sich, dass sich das Buch nicht selber vorliest, man die Geschichte nicht ändern kann… Doch glücklicherweise weiß Juri um die tollen Möglichkeiten, die ein Buch bietet und wie man es bedient. Er weist sie geduldig immer wieder darauf hin, dass man die Seiten umblättern muss und nicht wischen.

Bilderbuch-Neuerscheinung: Oje, ein Buch! weiter lesen »

Schnip, der kleine Held!

/ Autor: S. Benedict-Rux

Buch bei amazon ansehen / bestellenWas macht eigentlich ein kleiner Vogel, der Angst vor dem Fliegen hat? In ihrem Buch „Schnip“ erzählt Claudia Lagermann von so einem kleinen Flattermann, der eigentlich genauso ist wie die anderen Vögel – Schnabel, zwei Beine und zwei Flügel – und sich nur darin von den anderen unterscheidet, dass er zwar gerne Fliegen würde, aber ganz einfach Angst davor hat. Und obwohl die anderen ihm sogar zu helfen versuchen – nein, es geht einfach nicht.

Schnip, der kleine Held! weiter lesen »

Quentin Qualles erstes Abenteuer

/ Autor: S. Benedict-Rux

Hört man den Namen Heinz Rudolf Kunze so denkt man vielleicht an seinen Hit „Dein ist mein ganzes Herz“, aber eher nicht an Kinderbücher. Und doch ist gerade ein Bilderbuch nach einer Idee des Rock-Poeten im Loewe Verlag erschienen. Zum Buch gehört auch eine CD mit vier von Kunze gesungenen Liedern. Doch was ist das überhaupt für ein Buch? Das Bilderbuch „Quentin Qualle. Die Muräne hat Migräne“ erzählt die Geschichte vom mutigen Quallenjungen Quentin, der sich in die Höhle des Löwen (oder eher der Muränen) wagt, um der leidenden Muräne Hans zu helfen und der auf diese Weise sogar seiner Quallengemeinschaft hilft. Den Bilderbuchtext hat Kunzes Schlagzeuger und Bandkollege Jens Carstens geschrieben.

Quentin Qualles erstes Abenteuer weiter lesen »