Schlagworte: Taschenbücher

Wellenläufer-Trilogie als Taschenbuch

*Dieser Beitrag enthält einen oder mehrere Affiliate Links. Kommt über einen solchen Link ein Kauf zustande, erhält der Betreiber des Literaturblogs eine Provision.

/ Autor: S. Benedict-Rux


Die gebundene Ausgabe der Wellenläufer-Trilogie von Kai Meyer erschien in den Jahren 2003/2004 und hat viele junge und nicht mehr ganz so junge Leser begeistert. In diesem Jahr hat der Loewe Verlag die Neuauflage der Fantasy-Trilogie als Taschenbuch für den kleinen Geldbeutel vollendet.

Die 14-jährige Jolly ist vor vielen Jahren von einem Piratenkapitän auf dem Sklavenmarkt gekauft worden. Jolly ist eine Quappe, eines jener Kinder die nach einem magischen Beben geboren wurden und über Wasser gehen können. Innerhalb der Mannschaft kommt ihr die Aufabe zu, zu dem jeweiligen Schiff zu gehen das die Piraten entern wollen und die gegnerische Mannschaft mit Gas kampfunfähig zu machen.

Wellenläufer-Trilogie als Taschenbuch weiter lesen »

Loewe Verlag baut ein eigenes Taschenbuch-Programm auf

*Dieser Beitrag enthält einen oder mehrere Affiliate Links. Kommt über einen solchen Link ein Kauf zustande, erhält der Betreiber des Literaturblogs eine Provision.

/ Autor: S. Benedict-Rux

Der Loewe Verlag hat mit dem Auf- und Ausbau eines eigenen Taschenbuch-Programms begonnen. 30 Titel sollen dieses Jahr als preiswertes Taschenbuch erscheinen. Neben  Sammelbänden der beliebten Fear Street-Reihe von Robert L. Stine gehören auch ausgesuchte Einzeltitel wie das 2006 als Hardcover erschiene Kinderbuch „Verbotene Welt“ von Isabel Abedi dazu. Eine Rezension dieses Buches wird hier im Literatur Blog in absehbarer Zeit erscheinen.

Rezension „Verbotene Welt“ lesen