Schlagworte: Prosa

Rilke über die Liebe

*Dieser Beitrag enthält einen oder mehrere Affiliate Links. Kommt über einen solchen Link ein Kauf zustande, erhält der Betreiber des Literaturblogs eine Provision.

/ Autor: S. Benedict-Rux

Buch bei amazon ansehen / bestellenDie Liebe in vielen Facetten, mit Ihrem Hochgefühl und den dazugehörigen dunklen Seiten findet im gesamten Werk Rainer Maria Rilkes ihren Niederschlag. Dass viele Gedichte des 1875 in Prag geborenen  Lyrikers  um dieses Thema kreisen, liegt auf der Hand, doch wo sich Leben und Werk so stark ineinander verschränken wie bei ihm, findet natürlich auch in der Prosa und in Briefen des Dichters eine Auseinandersetzung mit dem Wesen der Liebe und ihren Auswirkungen auf die Seelen der Liebenden statt. Im Laufe seines Lebens lernte Rilke eine Reihe von Frauen kennen und lieben, darunter die Schriftstellerin Lou Andreas-Salomé und neben weiteren Künstlerinnen die Malerinnen Clara Rilke-Westhoff (auch Bildhauerin) und Paula (Modersohn-)Becker, um nur einige der bekanntesten zu nennen.

Rilke über die Liebe weiter lesen »

Nominierungen für den „aspekte“-Literaturpreis 2014

*Dieser Beitrag enthält einen oder mehrere Affiliate Links. Kommt über einen solchen Link ein Kauf zustande, erhält der Betreiber des Literaturblogs eine Provision.

/ Autor: S. Benedict-Rux

Heute am 08.09.14 erfolgte die Bekanntgabe der sieben Bücher, welche das Finale des mit 10.000 Euro dotierten „aspekte“-Literaturpreises für das beste literarische Debüt erreicht haben.

Nominierungen für den „aspekte“-Literaturpreis 2014 weiter lesen »

Eberhard Rathgeb mit „aspekte“-Literaturpreis 2013 ausgezeichnet

*Dieser Beitrag enthält einen oder mehrere Affiliate Links. Kommt über einen solchen Link ein Kauf zustande, erhält der Betreiber des Literaturblogs eine Provision.

/ Autor: S. Benedict-Rux

Buch bei amazon ansehen / bestellenHeute, am Freitag, wurde in der „aspekte“-Sendung des ZDF der diesjährige Preisträger des „aspekte“-Literaturpreises bekannt gegeben. Mit diesem Preis wird bereits zum 35. Mal das beste deutschsprachige Prosadebüt ausgezeichnet. Das mit 10.000 Euro dotierte Arbeitsstipendium geht an den in Buenos Aires geborenen Autor Eberhard Rathgeb

Eberhard Rathgeb mit „aspekte“-Literaturpreis 2013 ausgezeichnet weiter lesen »

Kleine Prosa – große Wirkung

*Dieser Beitrag enthält einen oder mehrere Affiliate Links. Kommt über einen solchen Link ein Kauf zustande, erhält der Betreiber des Literaturblogs eine Provision.

/ Autor: Gastrezension

Stille Post aus der Schweiz

Buch bei amazon ansehen / bestellenVon Martin Uckley

Wer sich aufmacht, um in die Vielzahl der Welten, die Urs Widmer in Stille Post skizziert, einzutauchen, erlebt ein einprägsames Potpourri der Empfindungen. Eine Reise, die inspiriert, verschreckt, gelegentlich langweilt, oft befremdet, aber immer zum Nachdenken auffordert.

Kleine Prosa – große Wirkung weiter lesen »

Wir fliegen – Erzählungen von Peter Stamm

*Dieser Beitrag enthält einen oder mehrere Affiliate Links. Kommt über einen solchen Link ein Kauf zustande, erhält der Betreiber des Literaturblogs eine Provision.

/ Autor: S. Benedict-Rux



Der Erzählband „Wir fliegen“ versammelt zwölf  Erzählungen von Peter Stamm und ist 2008 im S. Fischer Verlag erschienen. Seit 2009 ist er auch als preiswerte Taschenbuchausgabe erhältlich.

Stamms Helden in diesem Buch sind zumeist Menschen wie Du und ich. Mal abgesehen von dem mutmaßlich impressionistischen Maler in der Erzählung In die Felder muss man gehen… und dem Geistlichen in Kinder Gottes leben sie vielfach in recht gewöhnlichen Umständen und Situationen, wie der Leser sie in seinem eigenen Umfeld finden könnte.

Wir fliegen – Erzählungen von Peter Stamm weiter lesen »