Schlagworte: Pflanzen

Langeweile in den Sommerferien?

*Dieser Beitrag enthält einen oder mehrere Affiliate Links. Kommt über einen solchen Link ein Kauf zustande, erhält der Betreiber des Literaturblogs eine Provision.

/ Autor: S. Benedict-Rux

Buch bei amazon ansehen / bestellen

Mit einem Herbarium können Kinder spielerisch die Natur entdecken

In vielen Teilen Deutschlands haben die Sommerferien bereits begonnen oder stehen kurz bevor. Nicht alle fahren in den Urlaub und falls doch, dann sicher nicht über die ganzen Sommerferien. Was also tun mit der ganzen freien Zeit? Zumal noch wenn die Spielkameraden weggefahren sind?  Ein Buch zu lesen ist sicher eine gute Idee, aber nur vom Lesefieber befallene Bücherwürmer werden tagein, tagaus lesen wollen. Für alle Kinder im  Grundschulalter, die zwischendurch auch etwas Bewegung an der frischen Luft brauchen und die wissbegierig sind, bietet das Anlegen eines Herbariums eine schöne Möglichkeit dies alles miteinander zu verbinden.
Für einen kinderleichten Einstieg in das Sammeln und Pressen von Pflanzen ist es hilfreich Kindern erste Informationen und Anregungen an die Hand zu geben.

Langeweile in den Sommerferien? weiter lesen »

Bruder Baum?

*Dieser Beitrag enthält einen oder mehrere Affiliate Links. Kommt über einen solchen Link ein Kauf zustande, erhält der Betreiber des Literaturblogs eine Provision.

/ Autor: S. Benedict-Rux

Buch bei amazon ansehen / bestellen

Von der Faszination einer wenig erforschten Lebensform

Der Wald spielte als Sehnsuchtsort in der Literatur der Romantik als mystische und symbolische Projektionsfläche in Gedichten, Märchen und Sagen eine Rolle. Und heute?  Der moderne Mensch sieht in einer größeren Ansammlung von Bäumen meist so etwas wie ein Naherholungsgebiet oder einen Holz- und Sauerstoffproduzenten. Ja sicher, ein Baum lebt, aber Pflanzen sind doch eher Dinge, oder? Manchmal kommt dann doch wieder eine emotionale Komponente hinzu und so wird der Wald dann wieder in anderer Form zum Sehnsuchtsort. Hat es damit zu tun, dass sich das Buch „Das Geheime Leben der Bäume“ zum Bestseller entwickelt hat? Oder ist die Zeit gekommen, dass die Menschheit aufgrund von Forschungsergebnissen nun allmählich doch nicht an der Erkenntnis vorbei kommt, dass sie Pflanzen allzu lange unterschätzt hat?

Bruder Baum? weiter lesen »