Schlagworte: Märchen

Märchen für Erwachsene: „Das Mädchen, das die Welt veränderte“

/ Autor: S. Benedict-Rux

Buch bei amazon ansehen / bestellenDas Märchen von Alfonso Pecorelli beginnt mit einem positiven Eingangsbild. Doch schon nach wenigen Sätzen wird es jäh zerstört. Auf dem wunderschönen Planeten Erde, der eigentlich Wasser und Nahrung für alle bietet, stirbt nämlich die achtjährige Marie. Denn das Mädchen wurde auf dem weniger begüterten Teil der Erde geboren und ist krank. Sie wird von derselben unheilbaren Erkrankung dahingerafft, die schon ihre Eltern getötet hat. Bei ihr ist ihr geliebter Großvater, der ihr nach altem Brauch in ihrer Todesstunde die eine Frage stellt.

Nach ihrem Tod erwacht Marie in einer Traumlandschaft, wo sie auf einen seltsamen alten Mann trifft, der sich von ihr Elvis nennen lässt. Er sei „alles“ und der Ort an dem sie sich befänden sei „jederzeit“ erklärt Elvis dem erstaunten Mädchen.

Märchen für Erwachsene: „Das Mädchen, das die Welt veränderte“ weiter lesen »

Ein musikalisches Wintermärchen

/ Autor: S. Benedict-Rux

Buch bei amazon ansehen / bestellenDarf ich vorstellen? Die Mimi Kätt ist eine alterslose schneeweiße Katzendame, die in einer ganz kleinen Wohnung zwischen Keller und Erdgeschoss wohnt, mit Blick auf den Landwehrkanal in Berlin. Sie ist eine sehr kluge Katze und musikalisch noch dazu!
Am liebsten sitzt die Mimi Kätt auf ihrem von den Schwestern Morgenroth bestickten Kissen am Fenster und beobachtet, was draußen vor sich geht. Und einmal, da gab es einen Winter, da schneite und schneite es. Es schien als wollte es gar nicht aufhören. Ihr Fenster war schon halb zugeschneit, halb der Blick durch unschöne Haufen der fiesen Möpse aus der Nachbarschaft versperrt, als die Katzendame einen rot-blauen Ozeandampfer auf dem Landwehrkanal sieht. Das muss sich die Mimi Kätt aber ganz schnell genauer ansehen!

Ein musikalisches Wintermärchen weiter lesen »

Winter- und Weihnachtsmärchen von H.C. Andersen

/ Autor: S. Benedict-Rux


Im Jahre 1835 veröffentlichte der dänische Schriftsteller Hans Christian Andersen seine ersten Märchen, die in seinem Heimatland jedoch zunächst kaum Beachtung fanden.  Durch seine Reisen wurde Andersen jedoch schnell in ganz Europa berühmt.Heute zählen einige seiner 168 Märchen zur Weltliteratur.

In der Reihe Coppenraths Kinderklassiker ist ein Märchenbuch mit fünf  Winter- und Weihnachtsmärchen von Hans Christian Andersen erschienen. Es enthält sowohl bekannte Märchen wie Die Schneekönigin, Das kleine Mädchen mit den Schwefelhölzern und Das hässliche junge Entlein als auch weniger bekannte. Der Tannenbaum erzählt von einem jungen Tannenbaum, der sich danach verzehrt endlich groß genug zu werden, um als geschmückter Weihnachtsbaum in der Stube zu stehen. Als sich sein Traum erfüllt, muss er feststellen, dass die schönste Zeit wohl doch die im Wald war. Der Schneemann dagegen hat Sehnsucht nach dem Ofen, den er in einem nahen Haus so schön rot leuchten sehen kann…

Die Winter- und Weihnachtsmärchen sind mit zahlreichen, teils doppelseitigen Bildern illustriert und mit einer Samtbordüre geschmückt. Ein schöner Märchenband zum lesen oder vorlesen in der dunklen Jahreszeit!

Hans Christian Andersens Winter- und Weihnachtsmärchen. Mit Bildern von Ute Simon. Coppenrath 2008, ab 5, mit Leseband

Märchenbuch bei Amazon ansehen / bestellen

Bilderbuch-Neuerscheinung: Mein Märchen-Wimmelbuch

/ Autor: S. Benedict-Rux


Bei Eltern wie Kindern beliebt sind Wimmelbücher. Gemeinsam können Groß und Klein in diesen Büchern immer wieder Neues entdecken und sich Geschichten ausdenken. Das macht nicht nur den Kindern Spaß…

Im Märchen-Wimmelbuch von Melanie Brockamp kann man das Reich der Märchen, Wichtel und Elfen erkunden. Auf 14 stabilen Pappseiten sind Motive aus zahlreichen Märchen abgebildet, reitet man durch den Zauberwald, entdeckt das Leben am Wichtelteich und wirft einen Blick ins Märchenschloss. Wer erkennt die Märchen? Wie ging die Geschichte noch?

Bilderbuch-Neuerscheinung: Mein Märchen-Wimmelbuch weiter lesen »