Schlagworte: Literaturpreise

Preisregen auf der Leipziger Buchmesse

/ Autor: S. Benedict-Rux

LBM16_Preis_rgbDie Leipziger Buchmesse hat begonnen, der Bücherfrühling mit seinem begleitenden großartigen Lesefestival „Leipzig liest“. In diesem Jahr treffen sich Verlage, Autoren und Leser vom 17. bis 20. März 2016, um die Literatur und das Lesen zu feiern. 2.250 Aussteller aus 42 Ländern sind vor Ort und 3.000 Mitwirkende präsentieren ihre aktuellen Werke in 3.200 Veranstaltungen auf 410 Bühnen.

Zu den mit großer Spannung erwarteten Terminen der Leipziger Buchmesse gehört alljährlich die Vergabe des Preises der Leipziger Buchmesse. Heute erfolgte in der Glashalle die Bekanntgabe  der Preisträger in den Kategorien Belletristik, Sachbuch/Essayistik und Übersetzung.

Preisregen auf der Leipziger Buchmesse weiter lesen »

Shortlists SERAPH 2016

/ Autor: S. Benedict-Rux

Seraph_2016PMDie Phantastische Akademie gibt die Shortlists des SERAPH 2016 bekannt

Schon seit 2012 prämiert eine unabhängige Expertenjury aus Lektoren, Verlegern, Journalisten, Bloggern, Buchhändlern, Autoren und Buchwissenschaftlern die phantastischen Werke des jeweilig zurückliegenden Jahres. Mittlerweile hat der noch junge Literaturpreis sich einen Platz in der Literaturwelt erobert. Im Jubiläumsjahr des SERAPH-Literaturpreises für Phantastik gibt es nun also einige Änderungen. So gibt es in Zusammenarbeit mit Neobooks eine weitere Kategorie, den Preis „Bester Independent-Autor“, der sich speziell an Self-Publisher richtet und gleichfalls im Rahmen der SERAPH-Preisverleihung auf der Fantasy-Leseinsel am 17. März 2016 auf der Leipziger Buchmesse vergeben gibt.

Dies nun also sind die mit Spannung erwarteten Anwärter auf den SERAPH 2016:

Shortlists SERAPH 2016 weiter lesen »

Preis der Leipziger Buchmesse vergeben

/ Autor: S. Benedict-Rux

Buch bei amazon ansehen / bestellenHeute am 13. März hat die die Jury des Preises der Leipziger Buchmesse die drei Preisträger  in den Kategorien Belletristik, Sachbuch/Essayistik und Übersetzung bekannt gegeben.
Gewinner der Kategorie Belletristik ist Saša Stanišić, der für seinen Roman „Vor dem Fest“ ausgezeichnet wird. Dieser erzählt von einer Nacht vor dem Annenfest in der fiktiven Stadt Fürstenfelde in der Uckermark und öffnet zugleich eine Tür in die Vergangenheit. „’Vor dem Fest‘ unternimmt eine Probebohrung in die Tiefe deutscher Geschichte als Mythologie; ein Unternehmen allerdings, das den gegenwärtigen Kult weihevollen Gedenkens subtil verspottet“, heißt es in der Begründung der Jury.

Preis der Leipziger Buchmesse vergeben weiter lesen »

Hotlist 2013 – die Wahlphase hat begonnen!

/ Autor: S. Benedict-Rux

Gesucht werden die besten 10 Titel aus unabhängigen VerlagenLogo Hotlist 2013

Aus einer beachtlichen Anzahl von 141 Einreichungen hat das Kuratorium eine Vorauswahl von 30 Titeln getroffen, die nun zur Wahl stehen. Bis zum 18. August kann nun das Publikum eine Stimme für seinen Favoriten abgeben. Aus den abgegebenen Stimmen ergeben sich 3 Plätze auf der Hotlist der Independents. Die 7 weiteren Titel werden von einer Fachjury bestimmt. Die auf diese Weise ermittelten 10 Buchtitel werden zum 1. September veröffentlicht. Zusätzlich zu einem der begehrten Plätze auf der Liste winkt den Verlagen anschließend noch der mit 5000 Euro dotierte Hauptpreis und der mit einem 4000-Euro-Druckgutschein ausgestattete Melusine-Huss-Preis.

Zahlreiche Romane stehen zur Wahl, aber auch Erzählungen, Reiseberichte, Gedichtbände und sogar eine Graphic Novel und eine Typotographie…

Hier nun, in alphabetischer Reihenfolge nach Verlagen, die Auswahl der 30 besten Bücher der Independents:

Hotlist 2013 – die Wahlphase hat begonnen! weiter lesen »