Schlagworte: Fantasyliteratur

Die Longlist für den SERAPH 2020

*Dieser Beitrag enthält einen oder mehrere Affiliate Links. Kommt über einen solchen Link ein Kauf zustande, erhält der Betreiber des Literaturblogs eine Provision.

/ Autor: S. Benedict-Rux

Phantastische Akademie gibt Longlist bekannt.

Bei Freunden phantastische Literatur immer wieder mit Spannung erwartet sind die Buchtitel, die es auf die Listen für den Literaturpreis SERAPH geschafft haben. Vergangenen Mittwoch, 08.01.2020 wurde die Longlist für den SERAPH 2020 in drei Kategorien veröffentlicht. Während in der Kategorie „Bestes Buch“ häufig auch einige Autoren zu finden sind, die sich schon einen gewissen Namen in der Szene gemacht haben, bieten besonders die Kategorien „Bestes Debüt“ und „Bester Independent-Titel“ noch unbekannten Autoren eine Bühne und begeisterten Lesern die Chance auf Neuentdeckungen. Und dies sind die Anwärter auf den SERAPH 2020:



Die Longlist für den SERAPH 2020 weiter lesen »

Buchtipp: Der Name des Windes (Patrick Rothfuss)

*Dieser Beitrag enthält einen oder mehrere Affiliate Links. Kommt über einen solchen Link ein Kauf zustande, erhält der Betreiber des Literaturblogs eine Provision.

/ Autor: S. Benedict-Rux


Im Bereich der Fanasy-Literatur werden oft Vergleiche mit J. R. R. Tolkiens Herr der Ringe gezogen und nicht selten handelt es sich bei den Büchern um einen billigen Abklatsch. Der Name des Windes wird manchmal auch mit Joanne K. Rowlings Harry Potter verglichen. Der Erstling von Patrick Rothfuss, soviel sei an dieser Stelle schon verraten, ist kein seichter Fantasyaufguss nach beliebtem Schema, sondern ein ernst zu nehmendes Stück literarischer High Fantasy.

Buchtipp: Der Name des Windes (Patrick Rothfuss) weiter lesen »

Eragon 3 – Verkaufserwartungen übertroffen!

*Dieser Beitrag enthält einen oder mehrere Affiliate Links. Kommt über einen solchen Link ein Kauf zustande, erhält der Betreiber des Literaturblogs eine Provision.

/ Autor: S. Benedict-Rux


Schon am Erstverkaufstag von Christopher Paolinis drittem Teil der Drachen-Saga wurde Eragon 3 – Die Weisheit des Feuers deutschlandweit mehr als 150.000 mal verkauft. Auch in den darauffolgenden Tagen ging die Erfolgsstory weiter und so wurden innerhalb der ersten Woche mehr als 600.000 Exemplare von Eragon 3 ausgeliefert. Dies gab die Verlagsgruppe Random House bekannt, zu dem der Kinder- und Jugenbuchverlag CBJ gehört. Zurzeit steht Die Weisheit des Feuers sowohl auf der Spiegel-Bestsellerliste (Belletristik Hardcover) als auch auf der Amazon-Bestsellerliste auf Platz 1 !

Der Link zur offiziellen Website lautet www.eragon.de

Bestseller bei Amazon ansehen / bestellen