Schlagworte: Erzählung

Märchen für Erwachsene: „Das Mädchen, das die Welt veränderte“

/ Autor: S. Benedict-Rux

Buch bei amazon ansehen / bestellenDas Märchen von Alfonso Pecorelli beginnt mit einem positiven Eingangsbild. Doch schon nach wenigen Sätzen wird es jäh zerstört. Auf dem wunderschönen Planeten Erde, der eigentlich Wasser und Nahrung für alle bietet, stirbt nämlich die achtjährige Marie. Denn das Mädchen wurde auf dem weniger begüterten Teil der Erde geboren und ist krank. Sie wird von derselben unheilbaren Erkrankung dahingerafft, die schon ihre Eltern getötet hat. Bei ihr ist ihr geliebter Großvater, der ihr nach altem Brauch in ihrer Todesstunde die eine Frage stellt.

Nach ihrem Tod erwacht Marie in einer Traumlandschaft, wo sie auf einen seltsamen alten Mann trifft, der sich von ihr Elvis nennen lässt. Er sei „alles“ und der Ort an dem sie sich befänden sei „jederzeit“ erklärt Elvis dem erstaunten Mädchen.

Märchen für Erwachsene: „Das Mädchen, das die Welt veränderte“ weiter lesen »

Auf der Suche nach dem Sinn des Lebens

/ Autor: S. Benedict-Rux

Buch bei amazon ansehen / bestellen

Die lebenskluge Fabel, in deren Zentrum das Nashorn Yofi steht, ist erstmals 2007 im Berlin-Verlag erschienen, war dann vergriffen und wurde vergangenen Herbst im Tigerbaum Verlag neu aufgelegt. Sie erzählt von einem unausgeglichenen immer schlecht gelaunten jungen Nashornbullen, der, angeregt durch seinen Großvater und die Wiedererweckung eines vergessenen Lebenstraums, die ersten wichtigen Schritte auf seiner Reise zu sich selbst macht.

Auf der Suche nach dem Sinn des Lebens weiter lesen »

Leo Richters Porträt (Daniel Kehlmann)

/ Autor: S. Benedict-Rux


Das Doppelporträt von Leo Richter, einem fiktiven Autor aus Kehlmanns Erzählband „Ruhm“, und Daniel Kehlmann erschien erstmals 2008 im ZEITmagazin und ist für die hier vorgestellte Buchausgabe von den Autoren überarbeitet worden.

Eine renommierte Zeitschrift tritt an Leo Richter heran und möchte ein Porträt des bekannten Schriftstellers veröffentlichen. Der Autor sagt zu und bereut es schon in derselben Minute –

Leo Richters Porträt (Daniel Kehlmann) weiter lesen »