Schlagworte: Elsaß

Ein Buch wider die „Kopfgrenzen“

*Dieser Beitrag enthält einen oder mehrere Affiliate Links. Kommt über einen solchen Link ein Kauf zustande, erhält der Betreiber des Literaturblogs eine Provision.

/ Autor: S. Benedict-Rux

Buch bei amazon ansehen / bestellenSeinen Roman Grenzvagabund hat der mehrfach mit dem deutsch-französischen Journalistenpreis ausgezeichnete Martin Graff , wie er sagt, „Stereo“ geschrieben – zunächst auf Deutsch und dann nochmal auf Französisch. Das Buch erschien 2010 unter dem Titel Le Vagabond des frontières bei der Édition Place Stanislas in Nancy und wurde mit dem Premier Prix de Littérature vom Salon du Livre de Marlenheim ausgezeichnet. Die deutsche Fassung ist im selben Jahr im Verlag André Thiele veröffentlicht worden.

Ein Buch wider die „Kopfgrenzen“ weiter lesen »