Schlagworte: Buchpreis

Hotlist 2014 – die besten zehn Bücher aus unabhängigen Verlagen

*Dieser Beitrag enthält einen oder mehrere Affiliate Links. Kommt über einen solchen Link ein Kauf zustande, erhält der Betreiber des Literaturblogs eine Provision.

/ Autor: S. Benedict-Rux

Logo+Hotlist+2014Heute am Dienstag erfolgte die Bekanntgabe der diesjährigen Hotlist der Independents. Bei der Publikumswahl über eine Online-Abstimmung wurden bis zum 18. August 7197 Stimmen abgegeben. Mit 3231 Stimmen, und damit mit weitem Vorsprung vor dem Zweit- und Drittplatzierten, fiel die Wahl der teilnehmenden Leser auf die bei binooki erschienenen Ezählungen „junge verlierer“ von Emrah Serbes.

Hotlist 2014 – die besten zehn Bücher aus unabhängigen Verlagen weiter lesen »

Leipziger Buchpreis zur Europäischen Verständigung 2012

*Dieser Beitrag enthält einen oder mehrere Affiliate Links. Kommt über einen solchen Link ein Kauf zustande, erhält der Betreiber des Literaturblogs eine Provision.

/ Autor: S. Benedict-Rux

Ian Kershaw und Timothy Snyder teilen sich den Leipziger Buchpreis zur Europäischen Verständigung 2012

Der diesjährige Leipziger Buchpreis zur Europäischen Verständigung wird zu gleichen Teilen an den britischen Historiker Ian Kershaw ( u.a. Das Ende: Kampf bis in den Untergang – NS-Deutschland 1944/45, Deutsche Verlagsanstalt 2011) und den US-Historiker Timothy Snyder (u.a. Bloodlands: Europa zwischen Hitler und Stalin, Beck 2011) verliehen. Auch wenn sich beide Autoren mit dem Zweiten Weltkrieg auseinandersetzten, so sei ihre jeweilige Fragestellung doch sehr unterschiedlich und ihre Werke ergänzten einander, heißt es in der Begründung der Jury. Weiterhin wird herausgehoben, dass ihre Studien ein tieferes Verständnis Europas für die eigene dunkle Geschichte ermöglichen.

Der neunköpfigen Jury, die über die Preisträger des mit 15.000 Euro dotierten Preises zu befinden hatte, gehörten unter anderem Verleger, Literaturkritiker und mit Dr. Martin Pollack ein früherer Preisträger an. Die Preisverleihung findet im Rahmen der Eröffnung der Leipziger Buchmesse am 14. März 2012 im Gewandhaus zu Leipzig statt. Die Laudatio wird der deutsche Historiker und Preisträger von 2009, Karl Schlögel halten.

Quelle: Pressemitteilung

CORINE 2010 und Wettbewerbe für Leser

*Dieser Beitrag enthält einen oder mehrere Affiliate Links. Kommt über einen solchen Link ein Kauf zustande, erhält der Betreiber des Literaturblogs eine Provision.

/ Autor: S. Benedict-Rux

Von wegen Sommerloch – in der Welt der Bücher ist immer was los: so wurden die Preisträger des Internationalen Buchpreises CORINE für 2010 bekannt gegeben, das Goethe-Institut sucht nach den originellsten Plädoyers für das deutschsprachige Lieblingsbuch von Lesern und LovelyBooks die Leserrezension 2010

CORINE 2010 und Wettbewerbe für Leser weiter lesen »

„Änderungsschneiderei Los Milagros“ wird mit dem aspekte-Literaturpreis ausgezeichnet

*Dieser Beitrag enthält einen oder mehrere Affiliate Links. Kommt über einen solchen Link ein Kauf zustande, erhält der Betreiber des Literaturblogs eine Provision.

/ Autor: S. Benedict-Rux


Die in Berlin lebende argentinische Schriftstellerin Maria Cecilia Barbetta wird für ihr Romandebüt Änderungsschneiderei Los Milagros mit dem aspekte-Literaturpreis 2008 ausgezeichnet. Die bedeutendste Auszeichnung für deutschsprachige Erstlingswerke wird dieses Jahr zum 30. Mal vergeben. Die Preisübergabe findet am 16.10.08 auf der Frankfurter Buchmesse statt.

Link: www.aspekte.zdf.de