ZDF-„aspekte“-Literaturpreis – die Bücher der Shortlist

Autor: S. Benedict-Rux
18. September 2012

Die Frankfurter Buchmesse rückt näher. Zu den Anzeichen an denen man dies erkennen kann, gehört die alljährliche Häufung der Bekanntgabe von Finalisten für Literaturpreise, deren Preisträger im Rahmen der Buchmesse bekannt gegeben und verliehen werden. Vergangene Woche war dies zum Beispiel die Shortlist für den Deutschen Buchpreis 2012 und heute, Dienstag, diejenige für den „aspekte“-Literaturpreis.
In die engere Wahl für diesen mit 10.000 Euro dotieren Literaturpreis für das beste literarische Debüt wurden aufgenommen: Olga Grjasnowa für ihren im Carl Hanser Verlag erschienenen Roman „Der Russe ist einer, der Birken liebt“ , Vea Kaiser für „Blasmusikpop“ (Kiepenheuer & Witsch), der bei der Frankfurter Verlagsanstalt verlegte Roman „Die Schüchternheit der Pflaume“ von Fee Katrin Kanzler, Teresa Präauers  „Für den Herrscher aus Übersee“ (Wallstein), Lisa-Maria Seydlitz mit „Sommertöchter“ aus dem Dumont Buchverlag und Andreas Stichmann mit „Das große Leuchten“ (Rowohlt). Der „aspekte“-Literaturpreis wird am 11. Oktober 2012 auf der Frankfurter Buchmesse verliehen.
Die Shortlist für den Deutschen Buchpreis 2012 und weitere Informationen dazu gibt es hier.

flattr
Flattr this!

Hinterlasse einen Kommentar

Unsere twitter-Timeline (Literatur Blog) RSS Feed vom Literatur Blog