Corine-Ehrenpreis für Martin Walser

Autor: S. Benedict-Rux
13. August 2008

Martin Walser wird mit dem Corine-Ehrenpreis für sein Lebenswerk ausgezeichnet. Der 81-jährige Schrifsteller ist einer der profiliertesten deutschsprachigen Gegenwartsautoren und hat bereits zahlreiche Preise erhalten, darunter 1981 den Georg-Büchner-Preis und 1998 den Friedenspreis des deutschen Buchhandels. Mit seinem sozialkritischen Roman Ehen in Philippsburg gelang Walser 1957 der Durchbruch. Sein jüngstes, in diesem Jahr erschienenes Buch Ein liebender Mann handelt von der Liebe des alten Goethe zu der jungen Ulrike von Levetzow. Die Preisverleihung findet am 4. November im Rahmen einer Gala in München statt.

Weitere Informationen unter www.corine.de

flattr
Flattr this!

Hinterlasse einen Kommentar

Unsere twitter-Timeline (Literatur Blog) RSS Feed vom Literatur Blog