Kirsten Boie erhält einen weiteren Preis für ihr Gesamtwerk

*Dieser Beitrag enthält einen oder mehrere Affiliate Links. Kommt über einen solchen Link ein Kauf zustande, erhält der Betreiber des Literaturblogs eine Provision.
Autor: S. Benedict-Rux
24. Juli 2008

Sie ist eine der renommiertesten deutschen Kinder- und Jugendbuchautorinnen. Ihre Bücher finden immer wieder den Weg in die Bestenlisten, zum Beispiel in die von DeutschlandRadio und Focus („Die besten 7 Bücher für junge Leser“)  oder in die Auswahlliste zum Deutschen Jugendliteraturpreis. Mehrfach war Kirsten Boie für den Internationalen Hans-Christian-Andersen-Preis nominiert. 2007 wurde die Autorin für ihr Gesamtwerk mit einem Sonderpreis des Deutschen Jugendliteraturpreises ausgezeichnet, nun erhält sie den Großen Preis der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur e.V.  Damit soll ein weiteres Mal das Lebenswerk der Autorin ausgezeichnet werden, welches auf einer „stets kritischen und reflexiven Auseinandersetzung mit aktuellen gesellschaftspolitischen und literarischen Problemen beruht“ und „gleichbleibend von hohem literarästhetischen Anspruch“ geprägt ist. Der von der Bayrischen Sparkassenstiftung gestiftete Große Preis in Höhe von EUR 3.000 wird Kirsten Boie am 14. November 2008 in Volkach verliehen.

Link: Deutsche Akademie für Kinder- und Jugendliteratur e. V. 

flattr
Flattr this!

Hinterlasse einen Kommentar

Unsere twitter-Timeline (Literatur Blog) RSS Feed vom Literatur Blog