Lesenswerte Erzählungen aus dem Frühwerk von Alice Munro

Autor: S. Benedict-Rux
9. März 2013

Buch bei amazon ansehen / bestellenMit dem Erzählband Was ich dir schon immer sagen wollte schenkt der Dörlemann Verlag den deutschsprachigen Lesern Erzählungen aus dem Frühwerk der Kanadierin Alice Munro, welche für ihre Erzählungen in der Tradition der Short Stories bekannt ist und geachtet wird. Schon in ihren frühen Werken, dies ist schon nach der ersten und titelgebenden Geschichte klar, überzeugt Munro durch ihre nur scheinbar einfachen Erzählungen, die tiefgründig sind und in denen das Unausgesprochene unübersehbar aus einem Nebensatz hervorlugt – auch Unaussprechbares, Ungeheures.
Es sind vielfach Geschichten aus einer weiblichen Perspektive, Heldinnen vom jungen Mädchen bis zur Großmutter,  Geschichten aus dem Alltagsleben, aus der Provinz. Aber auch wenn sie in einer Umgebung spielen, die dem Leser, zumal dem europäischen, aus einer versunkenen Zeit zu entstammen scheinen, bleiben ihre Themen und Beziehungsgeflechte so zeitlos wie die seelischen Abgründe, die sich bisweilen auftun: Problematische Eltern-Kind Beziehungen, kränkelnde Ehen mit Geheimnissen, rivalisierende Geschwister, unausgesprochene Lebenslügen und Lebensentwürfe, die nicht wirklich tragen sind die großen Themen. Präzise erzählt – kein Wort ist zu viel oder zu wenig – sind diese Geschichten, Mit ungeahnten Wendungen überrascht Munro ihre Leser und irritiert oft mit einem offenen Ende, an dem sie ihn schroff seinen eigenen Gedanken überlässt.
Dieser erstmals ins Deutsche übersetzte frühe Erzählband ist ein großartiges Beispiel für Alice Munros schon früh erreichte Meisterschaft in dieser literarischen Kleinform – absolut lesenswert!

Alice Munro: Was ich dir schon immer sagen wollte, Dreizehn Erzählungen, deutsch von Heidi Zerning. Dörlemann 2012

 

Über die Autorin:
Alice Munro wurde am 10. Juli 1931 in Ontario, Kanada geboren. Die Gegenwartsautorin wurde mehrfach ausgezeichnet, im Jahr 2009 auch mit dem Man Booker Prize für Internationale Literatur. Munro hat  zahlreiche Erzählbände und einen Roman veröffentlicht.
Die Originalausgabe von Was ich Dir schon immer erzählen wollte ist 1974 unter dem Titel Something I’ve Been Meaning to Tell You  erschienen.

flattr
Flattr this!

Hinterlasse einen Kommentar

Unsere twitter-Timeline (Literatur Blog) RSS Feed vom Literatur Blog