Deutscher Buchpreis 2007 – die Shortlist

*Dieser Beitrag enthält einen oder mehrere Affiliate Links. Kommt über einen solchen Link ein Kauf zustande, erhält der Betreiber des Literaturblogs eine Provision.
Autor: S. Benedict-Rux
12. September 2007

Aus der 20 Bücher umfassenden Longlist hat die siebenköpfige Jury um die Vorsitzende Felicitas von Lovenberg (Frankfurter Allgemeine Zeitung) die sechs Titel der Shortlist ausgewählt. Es sind:

Welches dieser Bücher vom Börsenverein des Deutschen Buchhandels als `bester deutschsprachiger Roman des Jahres´ ausgezeichnet wird, wird erst im Rahmen der Preisverleihung am 8. Oktober im Kaisersaal des Frankfürter Römer bekannt gegeben. Es bleibt also spannend!

Thomas von Steinaecker hat gleich zwei Chancen auf einen Preis – „Wallner beginnt zu fliegen“ steht auch auf der shortlist für den „aspekte“-Literaturpreis 2007, welche die derzeit bedeutendste Auszeichnung für deutschsprachige Erstlingswerke ist. Der Literaturpreis des ZDF-Kulturmagazins wird in diesem Jahr zum 29. mal vergeben. Die Preisverleihung findet am 11. Otober auf der Frankfurter Buchmesse statt.

flattr
Flattr this!

Hinterlasse einen Kommentar

Unsere twitter-Timeline (Literatur Blog) RSS Feed vom Literatur Blog