Joyce Carol Oates (70. Geburtstag)

Autor: S. Benedict-Rux
16. Juni 2008

Joyce Carol Oates wurde am 16. Juni 1938 in Lockport im Bundestaat New York geboren und gilt als eine der wichtigsten und produktivesten amerikanischen Gegenwartsautorinnen. Sie stammt aus einfachen Verhältnissen und studierte Literatur und Philosophie. Seit 1978 lehrt sie an der Princeton-Universität in New Jersey – aktuell „Creative Writing“ und Literaturgeschichte.

Zu ihrem umfangreichen Werk gehören nicht nur Romane, Kurzgeschichten und Dramen, sondern auch Lyrik, Essays und sogar Kinder- und Jugendliteratur. Neben vielen anderen Auszeichnungen hat sie den National Book Award und mehrfach den O.-Henry-Preis erhalten. Seit Jahren ist sie auch immer wieder als Kandidatin für den Literaturnobelpreis im Gespräch.

Oates zeigt in ihren Werken die Schattenseiten der amerikanischen Gesellschaft auf. Ihre Sympathie gilt den Opfern, aus deren Sicht der Leser die Geschehnisse geschildert bekommt. In ihren Jugendromanen setzt sie sich meist mit den Problemen des Erwachsenwerdens auseinander.

Rezension(en) im Literatur Blog:

Nach dem Unglück schwang ich mich auf, breitete meine Flügel aus und flog davon

Sexy

flattr
Flattr this!

1
Hinterlasse einen Kommentar

[…] Kandidaten spekuliert und die üblichen “Verdächtigen” wie z.B. Philip Roth und Joyce Carol Oates standen wieder hoch im Kurs. In den letzten Tagen kamen zunehmend Gerüchte auf, nach denen  Herta […]

Unsere twitter-Timeline (Literatur Blog) RSS Feed vom Literatur Blog