Nominierungen für den „aspekte“-Literaturpreis 2014

Autor: S. Benedict-Rux
8. September 2014

Heute am 08.09.14 erfolgte die Bekanntgabe der sieben Bücher, welche das Finale des mit 10.000 Euro dotierten „aspekte“-Literaturpreises für das beste literarische Debüt erreicht haben. Dies sind die Finalisten:

  • Verena Güntner: „Es bringen“ (Kiepenheuer&Witsch)
  • Karen Köhler: „Wir haben Raketen geangelt“ (Carl Hanser Verlag)
  • Martin Kordic: „Wie ich mir das Glück vorstelle“ (Carl Hanser Verlag)
  • Christine Koschmieder: „Schweinesystem“ (Blumenbar)
  • Simone Lappert: „Wurfschatten“ (Metrolit)
  • Per Leo: „Flut und Boden“ (Klett-Kotta)
  • Katja Petrowskaja: „Vielleicht Esther“ (suhrkamp)

In der „aspekte“-Sendung vom Freitag den 3. Oktober wird um 23.55 Uhr im ZDF die Entscheidung der fünfköpfigen Jury bekanntgegeben, die Preisverleihung selber wird am 9. Oktober im Rahmen der Frankfurter Buchmesse stattfinden.

Weitere Informationen unter www.zdf.de

flattr
Flattr this!

Hinterlasse einen Kommentar

Unsere twitter-Timeline (Literatur Blog) RSS Feed vom Literatur Blog